Rindsschnitzel mit Kohlröschen

Rindsschnitzel mit Kohlröschen

30 Min.

À la minute gebratene Rindsplätzli, serviert mit Röschen von Blumenkohl, Broccoli und Romanesco sind ein schnell und einfach gemachtes Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½rote Zwiebel
  • 200 gKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 15 gCashewkerne
  • 4Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 1 ELBratbutter
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • 0,25 dlAceto balsamico
  • 1 Zweigglatte Petersilie
  • 1rote Zwiebel
  • 400 gKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 30 gCashewkerne
  • 8Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 2 ELBratbutter
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 5 clAceto balsamico
  • 2 Zweigeglatte Petersilie
  • rote Zwiebeln
  • 600 gKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 45 gCashewkerne
  • 12Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 3 ELBratbutter
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 0,75 dlAceto balsamico
  • 3 Zweigeglatte Petersilie
  • 2rote Zwiebeln
  • 800 gKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 60 gCashewkerne
  • 16Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 4 ELBratbutter
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 1 dlAceto balsamico
  • 4 Zweigeglatte Petersilie
  • rote Zwiebeln
  • 1 kgKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 75 gCashewkerne
  • 20Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 5 ELBratbutter
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 1,25 dlAceto balsamico
  • 5 Zweigeglatte Petersilie
  • 3rote Zwiebeln
  • 1,2 kgKohlröschen Trio (Blumenkohl, Romanesco, Broccoli)
  • 90 gCashewkerne
  • 24Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • Salz
  • 6 ELBratbutter
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 1,5 dlAceto balsamico
  • 6 Zweigeglatte Petersilie
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
39 g
47,1 %
Fett
15 g
40,8 %
Kohlenhydrate
10 g
12,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel schälen und in dünne Schnitze schneiden. Kohlsorten in Röschen teilen. Cashewkerne in einer beschichteten Bratpfanne rösten, bis sie hellbraun sind und duften. Herausnehmen. Plätzli salzen und pfeffern. In heisser Bratbutter portionenweise beidseitig je ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und zugedeckt warm stellen. Kohl und Zwiebeln in dieselbe Pfanne geben und kurz andünsten. Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Minuten garen lassen. Balsamico dazugiessen und etwas einreduzieren lassen. Rindsplätzli mit Kohlröschen und Cashewkernen anrichten. Petersilienblättchen abzupfen und darüberverteilen.

Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration