Quittenpunsch

Quittenpunsch

15 Min.

Aus Quittengelee entsteht mit Pfeffer, Lindenblütentee und Wasser ganz einfach ein geschmackvoller, alkoholfreier Quittenpunch. Wird mit Zitrone serviert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8

hitzebeständige Gläser à 2,5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 TLweisse Pfefferkörner
  • 1 lWasser
  • 100 gQuittengelee
  • 2 BeutelLindenblütentee
  • ½Zitrone
  • 2 TLweisse Pfefferkörner
  • 2 lWasser
  • 200 gQuittengelee
  • 4 BeutelLindenblütentee
  • 1Zitrone
Kilokalorien
70 kcal
300 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
16 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Pfeffer in einem Mörser grob zerstossen. Wasser, Quittengelee und Pfeffer aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen und gelegentlich rühren, bis sich das Gelee auflöst. Absieben und Teebeutel beigeben. Ca. 8 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und in den Quittenpunch geben. Heiss servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit Quittenschnaps ergänzen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration