Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Polenta-Fisch-Knusperli mit Salat

Polenta-Fisch-Knusperli mit Salat

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 24 g, Fett 6 g, Kohlenhydrate 36 g, 310 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit Polenta panierte und gebratene Seehechtstücke laufen Fischstäbchen garantiert den Rang ab. Dazu gibt es Randen- und Blattsalat mit Sweet Chili Sauce.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 100 g Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Ei
  • 1½ EL Mehl
  • 1½ EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • ½ kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 50 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Sweet Chili Sauce
  • ½ Limette
  • 200 g Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 1 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 100 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sweet Chili Sauce
  • 1 Limette
  • 400 g Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 6 EL Mehl
  • 6 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 2 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 200 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 4 EL Reisessig
  • 4 EL Sweet Chili Sauce
  • 2 Limetten
  • 600 g Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 9 EL Mehl
  • 9 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 3 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 300 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 6 EL Reisessig
  • 6 EL Sweet Chili Sauce
  • 3 Limetten
  • 800 g Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 12 EL Mehl
  • 12 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 4 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 400 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 8 EL Reisessig
  • 8 EL Sweet Chili Sauce
  • 4 Limetten
  • 1 kg Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Eier
  • 15 EL Mehl
  • 15 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 5 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 500 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 10 EL Reisessig
  • 10 EL Sweet Chili Sauce
  • 5 Limetten
  • 1,2 kg Seehecht, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Eier
  • 18 EL Mehl
  • 18 EL feine Polenta
  • Öl zum Braten
  • 6 kleine rohe Randen, z.B. Chioggia
  • 600 g gemischter geschnittener Blattsalat
  • 12 EL Reisessig
  • 12 EL Sweet Chili Sauce
  • 6 Limetten

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Fisch trocken tupfen. Stücke halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Mehl und Polenta mischen. Fisch durchs Ei ziehen. In der Mais-Mehl-Mischung panieren. Im Öl bei hoher Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten.

    fast fertig
  2. Randen in feine Scheiben hobeln. Salat und Randenscheiben anrichten. Essig und Sweet Chili Sauce mischen. Über den Salat verteilen. Limetten in Schnitze schneiden. Fischknusperli mit Salat und Limettenschnitzen servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/polenta-fisch-knusperli-mit-salat
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren