Nektarinen-Gurken-Smoothie

Nektarinen-Gurken-Smoothie

10 Min.

Der fruchtige Smoothie aus Nektarinen und Gurken mit Ingwer, Apfelsaft, Sanddornmark, Leinöl und Zimt schmeckt nicht nur zum Brunch. Geht auch mit Pfirsich.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8

Gläser à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Nektarinen
  • 200 gGurken
  • 10 gIngwer
  • 1 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 2 PrisenZimt
  • 4 ELSanddornmark
  • 1 TLLeinöl
  • 1 ELAhornsirup nach Belieben
  • 8Nektarinen
  • 400 gGurken
  • 20 gIngwer
  • 2 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 4 PrisenZimt
  • 8 ELSanddornmark
  • 2 TLLeinöl
  • 2 ELAhornsirup nach Belieben
Kilokalorien
150 kcal
650 kj
Eiweiss
2 g
5,7 %
Fett
1 g
6,4 %
Kohlenhydrate
31 g
87,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Nektarinen halbieren, entsteinen und klein schneiden. Von der Gurke längs einige Schalenstreifen abziehen. Gurke klein schneiden. Ingwer fein reiben. Mit Apfelsaft, Zimt, Sanddornmark, Leinöl und nach Belieben Ahornsirup in einem leistungsstarken Mixer fein pürieren. Sofort servieren.

Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstatt Nektarinen Pfirsiche verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration