Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lindenblütensirup

Lindenblütensirup

Wenn Linden blühen, ist es Zeit, ihre Blüten zu Sirup zu verarbeiten, der monatelang getrunken werden kann. Er ist auch fein zum Aromatisieren von Kuchen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 48 Std. 20 Min.

Zutaten

Einmachen

Ergibt ca.

3
  • 3
  • 6

l

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gfrische Lindenblüten
  • 2 kgZucker
  • 50 gZitronensäure, aus der Drogerie, aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 2 lWasser
  • 240 gfrische Lindenblüten
  • 4 kgZucker
  • 100 gZitronensäure, aus der Drogerie, aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 4 lWasser
Kilokalorien
2.680 kcal
11.350 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
669 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 2 Tage
Gesamt:
48 Std. 20 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Lindenblüten mit Zucker und Zitronensäure in eine grosse Schüssel geben. Wasser kochend heiss darübergiessen, umrühren. Schüssel mit einem sauberen Küchentuch bedecken und bei Zimmertemperatur ca. 2 Tage ziehen lassen, gelegentlich umrühren, damit sich der Zucker auflöst.

    fast fertig
  2. Sirup durch ein feines Tuch in eine Pfanne giessen. Erhitzen und kochend heiss in sauber ausgespülte Flaschen abfüllen. Sofort verschliessen, auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lindenbluetensirup
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Lindenblüten pflücken und verlesen: Blüten 1–3 Tage nach Erblühen (bei sonnigem Wetter) ernten. Darauf achten, dass der Baum an einer Lage ohne Verkehr, zum Beispiel in einem Park, steht. Schwirren viele Bienen um die Blüten, ist das ein Zeichen, dass sie voller Blütenstaub sind. Viel Blütenstaub ist ein Garant für Aroma. Dunkel und kühl gelagert ist der Sirup mindestens 6 Monate haltbar. Sirup nach Belieben mit Mineralwasser oder Tonic aufgiessen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren