Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lammragout mit Saucenzwiebeln

Lammragout mit Saucenzwiebeln

Gesamt: 1 Std. 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 48 g, Fett 15 g, Kohlenhydrate 26 g, 480 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Die Gewürzpaste aus Zitronengras, Knoblauch, Ingwer, Chili und Kreuzkümmel gibt dem Lammragout mit Saucenzwiebeln, Linsen und Tomaten das besondere Aroma.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

  • 1 Stängel Zitronengras
  • 3 Knoblauchzehen
  • ca. 20 g Ingwer
  • 3 rote Chilischoten
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 300 g Saucenzwiebelchen
  • 800 g Ragout z. B. Lamm oder Rind
  • Salz
  • 3 EL Erdnussöl
  • 100 g braune Linsen
  • 1,5 dl Rindsbouillon
  • 1 Dose gehackte, geschälte Tomaten à 400 g

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
schmoren:
45-60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Minuten
  1. Zitronengras, Knoblauch, Ingwer und Chili klein schneiden. Alles mit Koriandersamen und Kümmel im Cutter zu einer Gewürzpaste verarbeiten.

    fast fertig
  2. Zwiebeln je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. Ragout mit Salz würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch rundum anbraten. Linsen und ca. 1,5 EL der Gewürzpaste beigeben und kurz mitbraten. Mit Bouillon ablöschen. Zwiebeln und Tomaten dazugeben. Ragout zugedeckt bei kleiner Hitze 45–60 Minuten weich schmoren. Mit Salz und Gewürzpaste abschmecken. Dazu passt Parfümreis.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lammragout-mit-saucenzwiebeln
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Das Ragout statt mit der Gewürzmischung mit roter Currypaste zubereiten. Saucenzwiebelchen schälen. Dazu Zwiebeln mit Wasser bedeckt 1 Minute kochen lassen. Abgiessen und abkühlen lassen. Wurzelansatz wegschneiden, Zwiebelchen aus der Schale drücken.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren