Kompottkirschen mit Zimt

Kompottkirschen mit Zimt

3 Std. 25 Min.

Mit diesem Rezept lässt sich der Sommer festhalten. Ein wunderbarer Kirschenkompott mit Zimt, abgefüllt in Einmachgläser. Ideal als Brotaufstrich.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Ergibt

2
  • 2
  • 4

Einmachgläser à 6 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,5 kgKirschen
  • 1Zitrone
  • 2 dlWasser
  • 1Zimtstange
  • 200 gRohrzucker
  • 3 kgKirschen
  • 2Zitronen
  • 4 dlWasser
  • 2Zimtstangen
  • 400 gRohrzucker
Kilokalorien
950 kcal
4.050 kj
Eiweiss
7 g
3,2 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
209 g
96,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 10 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 25 Min.
  1. Kirschen entsteinen. Zitrone auspressen. Wasser, Zitronensaft, Zimtstange und Zucker aufkochen. Kirschen dazugeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heisse Kompottkirschen in heiss ausgespülte Gläser füllen und sofort verschliessen. Auskühlen lassen.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Kirschen Stachelbeeren oder Mirabellen verwenden. Mit Joghurt und Flocken als Müesli zum Frühstück oder mit Glace zum Dessert servieren. Kompottkirschen sind im Kühlschrank ca. 3 Wochen haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration