Geröstete Peperoni mit Kräuter-Käse

Geröstete Peperoni mit Kräuter-Käse

1 Std. 45 Min.

Geröstete Peperoni haben ein wunderbar dunkles und süsses Aroma. Brebiou, Kräuter und Mandeln grob hacken, darüber streuen und fertig ist diese delikate Tapa.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Peperoni, z. B. gelbe und orange
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • ½ BundKräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 150 gSchafweichkäse, z. B. Brebiou
  • 40 gungeschälte Mandeln
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
12 g
18,2 %
Fett
20 g
68,2 %
Kohlenhydrate
9 g
13,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
rösten:
ca. 45 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Ofen auf 230 °C vorheizen. Peperoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rundum mit 1 EL Olivenöl bestreichen. In der Mitte des Ofens ca. 45 Minuten rösten, bis die Haut dunkle Stellen aufweist. Herausnehmen in eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken und auskühlen lassen. Folie entfernen, Stiel samt Kerne herausziehen und Haut abziehen. Peperoni in 3–4 Stücke teilen, auf einer Platte auslegen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und salzen.

    fast fertig
  2. Kräuter mit dem Käse grob hacken. Mandeln grob hacken. Alles über die Peperoni streuen. Mit Olivenöl und Salz servieren.

    fast fertig
Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration