Gefüllte Fleischbällchen

Gefüllte Fleischbällchen

30 Min.

Die panierten Fleischbällchen aus Hackfleisch und Rindsbrät sind mit ihrer würzigen Füllung aus Appenzellerkäse und getrockneten Tomaten zum Anbeissen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gRindshackfleisch
  • 250 gKalbsbrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • mildes Paprikapulver
  • 60 gAppenzellerkäse
  • 8getrocknete Tomaten
  • 40 gPaniermehl
  • 5 ELOlivenöl
Kilokalorien
600 kcal
2.450 kj
Eiweiss
35 g
24,1 %
Fett
44 g
68,3 %
Kohlenhydrate
11 g
7,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Hackfleisch und Brät mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Käse in 8 gleich grosse Würfelchen schneiden. Fleischbällchen formen und mit Tomaten und Käse füllen, sodass die Füllung gut ummantelt ist. Fleischbällchen im Paniermehl wenden. Im Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 12 Minuten braten. Dazu passen Salat und Brot.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Fleischmasse flach drücken, Füllung daraufgeben und dicht mit dem Fleisch ummanteln.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration