Gebratener Zander mit Linsen-Kürbis-Salat

Gebratener Zander mit Linsen-Kürbis-Salat

40 Min.

Am Abend soll es schnell gehen und dennoch ausgewogen sein. Dieser gebratene Zander mit Linsen-Kürbis-Kapern-Salat wird diesem Anspruch gerecht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 160 ggrüne Linsen
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 2 ELKapern
  • 4Zanderfilets
  • 8 TranchenBratspeck
  • 240 ggrüne Linsen
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 4½ ELSonnenblumenöl
  • 4½ ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 3 ELKapern
  • 6Zanderfilets
  • 12 TranchenBratspeck
  • 320 ggrüne Linsen
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 6 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 4 ELKapern
  • 8Zanderfilets
  • 16 TranchenBratspeck
  • 400 ggrüne Linsen
  • 1 lGemüsebouillon
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 7½ ELSonnenblumenöl
  • 7½ ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 5 ELKapern
  • 10Zanderfilets
  • 20 TranchenBratspeck
  • 480 ggrüne Linsen
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • 9 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 6 ELKapern
  • 12Zanderfilets
  • 24 TranchenBratspeck
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
45 g
48,1 %
Fett
14 g
33,7 %
Kohlenhydrate
17 g
18,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Linsen in Bouillon bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten weich kochen. Abgiessen, Garflüssigkeit auffangen. Linsen abkühlen lassen. Frühlingszwiebeln in ca. 2 mm grosse Stücke schneiden. ⅔ des Öls, Essig und 2–3 EL Garflüssigkeit zu einer Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Linsen und Frühlingszwiebeln mischen. Vor dem Servieren kurz ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Kürbis in kleine Würfel schneiden. Im restlichen Öl 3-4 Minuten braten. Kürbis, Kapern und Linsen mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zanderfilets halbieren. Mit je 1 Tranche Speck umwickeln. Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen. Zanderfilets ohne Fettzugabe auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Zander mit Linsensalat anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration