Frucht-Eulen

Frucht-Eulen

15 Min.

Dieser Früchteteller zaubert ein Lachen auf jedes Kindergesicht: Birne, Aprikose, Apfel, Heidelbeeren und Himbeeren werden zu einer lustigen Eule.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Znüni / Zvieri

Für

2
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2entkernte Scheiben Birne
  • 2Aprikosen
  • 4Heidelbeeren
  • 2Himbeeren
  • ½Apfel
  • 4lange Salzstangen
  • 4entkernte Scheiben Birne
  • 4Aprikosen
  • 8Heidelbeeren
  • 4Himbeeren
  • 1Apfel
  • 8lange Salzstangen
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
2 g
8,6 %
Fett
1 g
9,7 %
Kohlenhydrate
19 g
81,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Eulenkörper und Augen

    Die Birnenscheiben mit der Spitze nach unten auf einen Teller legen. Aprikosen quer halbieren und je 2 runde Scheiben abschneiden. Oben als Augen auf die Birne legen und in die Mitte je eine Heidelbeere legen. Die Himbeere unter den Augen als Nase platzieren.

    fast fertig
  2. Flügel, Füsse und Kopffedern

    Die restliche Aprikose für Füsse und Kopffedern in kleine Dreiecke schneiden. Apfel in dünne Scheiben schneiden und rechts und links leicht überlappend als Flügel an die Birnenscheibe legen. Die Salzstangen als Ast, auf dem die Eule sitzt, unter die Füsse legen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wenn die Eulen nicht sofort gegessen werden, Äpfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht oxidieren.

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration