Monster-Apfel-Münder

Monster-Apfel-Münder

20 Min.

Ein Monster kommt selten allein – erst recht nicht an Halloween: Der Apfel zum Fürchten trumpft mit grossem Mund und Zähnen aus Mandeln oder Pinienkernen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1grosser roter Apfel, z. B. Gala
  • 1grosser grüner Apfel, z. B. Granny Smith
  • ca. 50 gNüsse, z. B. halbierte Mandeln, Mandelsplitter, Pinienkerne
  • 2grosse rote Äpfel, z. B. Gala
  • 2grosse grüne Äpfel, z. B. Granny Smith
  • ca. 100 gNüsse, z. B. halbierte Mandeln, Mandelsplitter, Pinienkerne
Kilokalorien
70 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
6,2 %
Fett
4 g
56,2 %
Kohlenhydrate
6 g
37,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Äpfel vierteln. Kerngehäuse entfernen. Auf der Schalenseite einen Mund aus dem Apfelschnitz schneiden. Äpfel entlang der Schale mit einem Messer in unregelmässigen Abständen einstechen und die Nüsse in die Einschnitte stecken. Aus den Abschnitten der Mundöffnung können Zungen geschnitten werden. Idealerweise die jeweils andere Farbe verwenden.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration