Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Fruchtspinnen

Fruchtspinnen

Etwas knifflig zu machen, dafür ist der Schockeffekt an Halloween garantiert: Monströse Fruchtspinnen aus Pflaumen und Trauben mit Orangenwürfeln im Mund.

  • Laktosefrei
  • 25 Min.

Zutaten

Znüni / ZvieriFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 1 Spinne

  • 1rote Pflaume
  • 40rote Trauben (ca. 270 g)
  • wenigZuckerschrift
  • 1 PaarZuckeraugen
  • 2kandierte Orangenwürfel

Utensilien

  • Zahnstocher
Kilokalorien
30 kcal
150 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
7 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Auf einer Seite der Pflaumen quer einen ca. 0,5 cm breiten Mund einschneiden. 8 Zahnstocher beiseite legen. Pro Spinnenbein: Auf den ersten Zahnstocher unter quer 1 Traube aufstecken. Zwei weitere Trauben längs aufstecken, so dass man den Zahnstocher nicht mehr sieht. Auf einen zweiten Zahnstocher längs zwei weitere Trauben aufstecken. Diesen in die oberste Traube des ersten Zahnstocher stecken. Mit den restlichen Trauben und Zahnstocher so weiterfahren, bis 8 Beine entstanden sind. Auf jeder Seite des Mundes 4 Beine mit Hilfe der beiseite gelegten Zahnstocher in die Pflaumen stecken. Mit wenig Zuckerschrift die Augen oberhalb des Mundes ankleben. Orangenstücke in den Mund der Spinne stecken.

Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/fruchtspinnen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Weitere Spinnen mit hellen Trauben machen.

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren