Frischkäse

Frischkäse

4 Std. 25 Min.

Käse ist ein faszinierendes, delikates Produkt. Die eigene Küche zur Mini-Molkerei zu machen, ist ganz einfach. Und Frischkäse ist schnell produziert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt ca.

400
  • 400
  • 800

Gramm

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 lMilch
  • 2 TLSalz
  • 0,5 dlZitronensaft
  • 4 lMilch
  • 4 TLSalz
  • 1 dlZitronensaft
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
17 g
19,8 %
Fett
20 g
52,3 %
Kohlenhydrate
24 g
27,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
stehen lassen:
10 Minuten
abtropfen lassen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 25 Min.
  1. Milch, Salz und Zitronensaft in einer grossen Pfanne mischen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich die Masse trennt. 10 Minuten stehen lassen.

    fast fertig
  2. Ein grosses Sieb mit einem feinmaschigen Tuch auslegen. Käsemasse vorsichtig abgiessen. Dabei Molke auffangen. Masse im Sieb ca. 1 Stunde abtropfen lassen. Ausdrücken. Frischkäse über Nacht gekühlt im Tuch aufhängen, bis er ganz trocken ist.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Frischkäse zum Beispiel auf Knäckebrot mit Kumquats, Basilikum, grobem Pfeffer und Olivenöl servieren. Frischkäse ist gut verschlossen im Kühlschrank 3–4 Tage haltbar. Molke trinken, zum Backen, Blumengiessen oder als Badezusatz verwenden. Frischkäse mit frisch geriebenem Meerrettich oder Pfeffer herstellen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration