Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Fischfilets mit Bohnen

Fischfilets mit Bohnen

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 30 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 6 g, 280 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit Dorschfilets, auf grünen Bohnen mit Zitrone in Backpapier im Ofen gegart, zauberst du ganz einfach ein bekömmliches Fischgericht auf den Tisch.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ Zitrone
  • ¼ Bund Dill
  • 3 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 2 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 250 g grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • ½ Bund Dill
  • 6 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 4 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 500 g grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • ¾ Bund Dill
  • 9 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 6 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 750 g grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zitronen
  • 1 Bund Dill
  • 12 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 8 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1 kg grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 1¼ Bund Dill
  • 15 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 10 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1,25 kg grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zitronen
  • 1½ Bund Dill
  • 18 EL Öl , z. B. Olivenöl
  • 12 tiefgekühlte Dorschfilets à ca 150 g, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1,5 kg grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
15-20 Minuten
Gesamt:
40 Minuten
  1. Von der Zitrone 4 Scheiben abschneiden. Von der restlichen Zitrone die Schale abreiben, Saft auspressen. Dill hacken, mit Öl, Zitronenschale und -saft mischen. Fischfilets damit bepinseln, ca. 10 Minuten marinieren lassen. Inzwischen Bohnen rüsten. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abgiessen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Jeweils 1/4 der Bohnen auf ein Stück Backpapier legen, wenig von der Marinade darüberträufeln. Jeweils ein Fischfilet und eine Zitronenscheibe darauflegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Päckchen verschliessen und an den Seiten mit Küchenschnur zubinden. Auf einem Blech in der Ofenmitte 15–20 Minuten garen. Dazu passt Reis.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/fischfilets-mit-bohnen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Anstelle von frischen Bohnen tiefgekühlte verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren