Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Dim Sum mit Hackfleisch

Dim Sum mit Hackfleisch

38 Min.

Dim Sum, die asiatische Version der Ravioli, werden hier mit Hackfleisch und Lauch, gewürzt mit Mirin – süssem Reiswein – und Sojasauce, gefüllt.

  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 1 TLBackpulver, ca. 4 g
  • 1,2 dlWasser
  • 50 gLauch
  • 150 gHackfleisch, z. B. Schwein
  • 2 ELMirin (süsser Reiswein)
  • 1 dlSojasauce
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 BundAsia-Kräutermix
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
19 g
21,5 %
Fett
5 g
12,7 %
Kohlenhydrate
58 g
65,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
garen:
ca. 8 Minuten
Gesamt:
38 Min.
  1. Mehl, Salz und Backpulver mischen. Wasser dazugeben und alles zu einem elastischen Teig kneten. Lauch sehr fein schneiden. Mit Fleisch, Mirin und 4 EL Sojasauce mischen. Teig in ca. 16 gleich grosse Stücke teilen. Auf wenig Mehl zu Kugeln formen. Teigkugeln zu Rondellen à ca. 10 cm Ø auswallen. Füllung mittig auf die Rondellen verteilen. Teigränder mit Wasser bepinseln und Rondellen zu Kugeln verschliessen. Kräuter in ein Bambus-Dampfkörbchen geben. Dim Sum darauf legen. Ca. 8 Minuten dämpfen. Dim Sum anrichten und mit restlicher Sojasauce servieren.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/dim-sum-mit-hackfleisch

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren