Cordon bleu dreimal anders

35 Min.

Originelle Füllungen geben dem Cordon bleu einen besonderen Kick. Etwa Salsiz, Bergkäse und Kräuter oder Cicorino, Käse und Apfel statt Schinken und Käse.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Kalbsschnitzel à ca. 140 g, vom Metzger im Schmetterlingsschnitt schneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Eier
  • 3 ELMehl
  • 150 gPaniermehl
  • 150 gBratbutter
  • 1Zitrone
  • Schinken-Käse-Füllung

  • 8 TranchenBauernschinken
  • 250 gGreyerzer
  • Salsiz-Bergkäse-Kräuter-Füllung

  • 100 gSalsiz
  • 100 gBergkäse, z.B. Bündner Bergkäse
  • ½ BundKräuter, z.B. Majoran, Thymian
  • Cicorino-Käse-Apfel-Füllung

  • 100 gCicorino rosso oder roter Chicorée
  • 100 gHalbhartkäse, z.B. Vacherin Fribourgeois Surchoix
  • 1kleiner Apfel à ca. 120 g
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 140 g, vom Metzger im Schmetterlingsschnitt schneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Eier
  • 6 ELMehl
  • 300 gPaniermehl
  • 300 gBratbutter
  • 2Zitronen
  • Schinken-Käse-Füllung

  • 16 TranchenBauernschinken
  • 500 gGreyerzer
  • Salsiz-Bergkäse-Kräuter-Füllung

  • 200 gSalsiz
  • 200 gBergkäse, z.B. Bündner Bergkäse
  • 1 BundKräuter, z.B. Majoran, Thymian
  • Cicorino-Käse-Apfel-Füllung

  • 200 gCicorino rosso oder roter Chicorée
  • 200 gHalbhartkäse, z.B. Vacherin Fribourgeois Surchoix
  • 2kleiner Apfel à ca. 120 g
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 140 g, vom Metzger im Schmetterlingsschnitt schneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Eier
  • 9 ELMehl
  • 450 gPaniermehl
  • 450 gBratbutter
  • 3Zitronen
  • Schinken-Käse-Füllung

  • 24 TranchenBauernschinken
  • 750 gGreyerzer
  • Salsiz-Bergkäse-Kräuter-Füllung

  • 300 gSalsiz
  • 300 gBergkäse, z.B. Bündner Bergkäse
  • 1½ BundKräuter, z.B. Majoran, Thymian
  • Cicorino-Käse-Apfel-Füllung

  • 300 gCicorino rosso oder roter Chicorée
  • 300 gHalbhartkäse, z.B. Vacherin Fribourgeois Surchoix
  • 3kleiner Apfel à ca. 120 g
Kilokalorien
1.050 kcal
4.350 kj
Eiweiss
63 g
24,6 %
Fett
70 g
61,4 %
Kohlenhydrate
36 g
14 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Fleisch vorbereiten

    Schnitzel ausgeklappt auf der Arbeitsfläche auslegen. Schnitzel einzeln flach klopfen. Nach Belieben mit einer der Füllungen belegen. Jede Füllung ist von der Menge her für 4 Schnitzel berechnet.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Schinken-Käse-Füllung

    Schnitzel mit je 2 Tranchen Schinken belegen. Käse in Scheiben schneiden. Auf die Schnitzel verteilen. Schnitzel zusammenklappen. Ränder gut aufeinanderdrücken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Salsiz-Bergkäse-Kräuter-Füllung

    Salsiz längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Bergkäse in Würfelchen schneiden. Kräuterblättchen abzupfen. Füllung auf die Schnitzel verteilen und pfeffern. Schnitzel zusammenklappen. Ränder gut aufeinanderdrücken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Cicorino-Pfefferkäse-Apfel-Füllung

    Cicorino längs halbieren, Strunk entfernen. Blätter in 5 mm breite Streifen schneiden. Käse in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfel in dünne Schnitze schneiden. Füllung auf die Schnitzel verteilen und pfeffern. Schnitzel zusammenklappen. Ränder gut aneinanderdrücken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Cordons bleus panieren

    Gefüllte Cordons bleus mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl separat in tiefen Tellern bereitstellen. Cordons bleus im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Schnitzel durchs Ei ziehen. Fleisch im Paniermehl wenden. Panade andrücken.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Cordons bleus braten

    Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Cordons bleus bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten beidseitig goldbraun braten. Zitrone in Schnitze schneiden. Cordons bleus mit Zitronenschnitzen servieren.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration