Asiatisches Siedfleisch mit Pak-Choi

Asiatisches Siedfleisch mit Pak-Choi

2 Std. 20 Min.

Ingwer, Curry und Sojasauce geben dem Siedfleisch die Asia-Note. In die Suppe kommt Pak-Choi. Serviert wird der Tafelspitz mit Peperoncino und Koriander.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gmageres Siedfleisch
  • ½Zitrone
  • 1Knoblauchzehe
  • 15 gIngwer
  • 1 lleichte Rindsbouillon
  • ½ TLmilder Curry
  • 2½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Pak-Choi
  • ½Peperoncino
  • ¼rote Zwiebel
  • ¼ BundKoriander
  • 1 kgmageres Siedfleisch
  • 1Zitrone
  • 2Knoblauchzehen
  • 30 gIngwer
  • 2 lleichte Rindsbouillon
  • 1 TLmilder Curry
  • 5 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Pak-Chois
  • 1Peperoncino
  • ½rote Zwiebel
  • ½ BundKoriander
  • 1,5 kgmageres Siedfleisch
  • Zitronen
  • 3Knoblauchzehen
  • 45 gIngwer
  • 3 lleichte Rindsbouillon
  • 1½ TLmilder Curry
  • 7½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Pak-Chois
  • Peperoncini
  • ¾rote Zwiebel
  • ¾ BundKoriander
  • 2 kgmageres Siedfleisch
  • 2Zitronen
  • 4Knoblauchzehen
  • 60 gIngwer
  • 4 lleichte Rindsbouillon
  • 2 TLmilder Curry
  • 10 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Pak-Chois
  • 2Peperoncini
  • 1rote Zwiebel
  • 1 BundKoriander
  • 2,5 kgmageres Siedfleisch
  • Zitronen
  • 5Knoblauchzehen
  • 75 gIngwer
  • 5 lleichte Rindsbouillon
  • 2½ TLmilder Curry
  • 12½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Pak-Chois
  • Peperoncini
  • rote Zwiebeln
  • 1¼ BundKoriander
  • 3 kgmageres Siedfleisch
  • 3Zitronen
  • 6Knoblauchzehen
  • 90 gIngwer
  • 6 lleichte Rindsbouillon
  • 3 TLmilder Curry
  • 15 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Pak-Chois
  • 3Peperoncini
  • rote Zwiebeln
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
56 g
57,7 %
Fett
16 g
37,1 %
Kohlenhydrate
5 g
5,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Fleisch 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Zitrone auspressen. Knoblauch und Ingwer in Scheiben schneiden. Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer, Bouillon, Curry und Sojasauce in eine hohe Pfanne geben. Fleisch dazulegen. Langsam erhitzen. Falls nötig, Schaum abschöpfen. Knapp unter dem Siedepunkt ca. 2 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Sobald das Fleisch weich gekocht ist, aus dem Fond heben. Fond mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pak-Choi längs halbieren, Strunk entfernen. Pak-Choi zum Fond geben und ca. 8 Minuten weich köcheln. Inzwischen Fleisch aufschneiden. Peperoncino in Ringe, Zwiebel in feine Schnitze schneiden. Suppe mit Fleisch, Pak-Choi, Peperoncino, Zwiebel und Koriander servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration