Federkohl

Federkohl alias Grünkohl alias Kale ist ein typisches Wintergemüse. Er schmeckt kalt oder warm zubereitet. Zudem steckt er voller wertvoller Nährstoffe.

Federkohl

Federkohl, in Deutschland Grünkohl und im angelsächsischen Sprachraum Kale genannt, ist ein robuster Kerl. Schon optisch strotzt er vor Kraft. Je nach Sorte kann das Gewächs denn auch bis zu 2 Meter gross werden. Seine riesigen, stark gekrausten Blätter bilden keinen Kopf wie etwa Kabis, sondern wachsen lose, fast senkrecht in die Höhe. Die Farbe ist kräftig, entweder dunkelgrün oder dunkelrot. Begehrt ist Federkohl jedoch wegen seiner inneren Werte. Er gilt notabene als eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt und somit als Inbegriff von Superfood. Er ist kalorienarm, reich an Nährstoffen, enthält Folsäure, Chlorophyll und sekundäre Pflanzenstoffe. Da 100 Gramm roher Federkohl die gleiche Menge Kalzium bieten wie zwei Deziliter Milch, ist er zudem eine echte Alternative für die vegane und laktosefreie Ernährung. Als typisches Wintergemüse, das Temperaturen bis -15 °C aushält, gibt es ihn zwischen Oktober und April. Die Blätter sollten von kräftiger Farbe und knackig sein. Gründliches Waschen ist Voraussetzung für ungetrübten Genuss, denn in den Blättern verstecken sich gerne Sandkörnchen. Schneller geht's mit bereits gerüstetem oder tiefgefrorenem Kale. Im Vergleich zu anderen Kohlsorten soll Federkohl zwar etwas leichter verdaulich sein. Aber wer auf Nummer sicher gehen will, geniesst ihn vorzugsweise mit verdauungsfördernden Gewürzen wie Kümmel, Wacholderbeeren oder Fenchelsamen. Ansonsten harmoniert er dank süsslich-nussigem Gout bestens mit Gewürzen wie Curry, Ingwer und Safran, etwa in Federkohlsuppe mit Safran. Roh kann er zum Beispiel für Power-Bliss-Smoothie oder als Salat verwendet werden. Meist wird er jedoch blanchiert, gebraten oder gebacken, beispielsweise für Federkohl-Chips.

Text: Stephanie Riedi

Psst, weitersagen!
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Passende Rezepte

Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
40 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
1 Std.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
15 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
15 Min.
Geübt

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.