Zitronenthymian-Shot

Zitronenthymian-Shot

1 Std. 15 Min.

Geschmackvoll und bekömmlich ist der mit Zitronenthymian, Pfeffer und Honig selbstgemachte Shot. Bei kühlem Wetter schmeckt der kurze Drink auch heiss gut.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 4 Gläser à ca. 0,4 dl

Ergibt 8 Gläser à ca. 0,4 dl

Ergibt 12 Gläser à ca. 0,4 dl

  • 1 ELPfefferkörner
  • ¼ BundZitronenthymian
  • 1,5 dlWasser
  • 2 ELHonig
  • 2 ELPfefferkörner
  • ½ BundZitronenthymian
  • 3 dlWasser
  • 4 ELHonig
  • 3 ELPfefferkörner
  • ¾ BundZitronenthymian
  • 4,5 dlWasser
  • 6 ELHonig
Kilokalorien
40 kcal
150 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
9 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
abkühlen lassen
kühl stellen:
mind. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Pfefferkörner grob mörsern. Vom Zitronenthymian einige Zweige beiseitestellen. Restlichen Zitronenthymian mit dem Pfeffer im Wasser aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Absieben. Honig im heissen Zitronenthymianwasser auflösen. Sud abkühlen lassen und mindestens 60 Minuten kühl stellen. Mit den restlichen Zitronenthymianzweigen servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Schmeckt an kühlen Tagen auch heiss sehr gut.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration