Moscato-Mandarine

Moscato-Mandarine

2 Std. 15 Min.

Fruchtiger Drink mit raffinierter Kühlmethode: frisch gepresster Mandarinensaft mit Grenadine und Moscato, serviert auf tiefgefrorenen Mandarinenschnitzen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

GetränkFür 4 Gläser à 1,8 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Mandarinen
  • 4 ELGrenadinesirup
  • ca. 5 dlalkoholfreier Moscato, gekühlt
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
2 g
4,1 %
Fett
1 g
4,6 %
Kohlenhydrate
45 g
91,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Eine halbe Mandarine ungeschält in vier Schnitze schneiden. Schnitze ca. 2 Stunden tiefkühlen. Kurz vor dem Servieren restliche Mandarinen auspressen. Sirup in Gläser verteilen. Mandarinensaft dazugiessen. Mit Moscato auffüllen. Gefrorene Mandarinenschnitze anstelle von Eiswürfel in den Drink geben. Sofort servieren.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Auch andere gefrorene Früchte eignen sich zum Dekorieren und Kühlen von Drinks, zum Beispiel Zitrusfrüchte oder Beeren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration