Moscato-Mandarine

Moscato-Mandarine

2 Std. 15 Min.

Fruchtiger Drink mit raffinierter Kühlmethode: frisch gepresster Mandarinensaft mit Grenadine und Moscato, serviert auf tiefgefrorenen Mandarinenschnitzen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

GetränkFür 4 Gläser à 1,8 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Mandarinen
  • 4 ELGrenadinesirup
  • ca. 5 dlalkoholfreier Moscato, gekühlt
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
2 g
4,1 %
Fett
1 g
4,6 %
Kohlenhydrate
45 g
91,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Eine halbe Mandarine ungeschält in vier Schnitze schneiden. Schnitze ca. 2 Stunden tiefkühlen. Kurz vor dem Servieren restliche Mandarinen auspressen. Sirup in Gläser verteilen. Mandarinensaft dazugiessen. Mit Moscato auffüllen. Gefrorene Mandarinenschnitze anstelle von Eiswürfel in den Drink geben. Sofort servieren.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Auch andere gefrorene Früchte eignen sich zum Dekorieren und Kühlen von Drinks, zum Beispiel Zitrusfrüchte oder Beeren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration