Mayonnaise mit Mais und Pilzen

Mayonnaise mit Mais und Pilzen

30 Min.

Champignons, Maiskörner, Frühlingszwiebeln und Peperoni sprenkeln die Mayonnaise bunt und geschmackvoll. Passt zu Gemüse-Chinoise, Hackbällchen und Wraps.

  • Vegetarisch

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

3
  • 3
  • 6

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gbraune Champignons
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 50 gMaiskörner, aus dem Glas oder der Dose
  • Tabasco
  • ½Peperoni, rot
  • 200 gMayonnaise, selbst gemacht oder fertig
  • Salz
  • 200 gbraune Champignons
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 100 gMaiskörner, aus dem Glas oder der Dose
  • Tabasco
  • 1Peperoni, rot
  • 400 gMayonnaise, selbst gemacht oder fertig
  • Salz
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
3 g
2,2 %
Fett
57 g
93,4 %
Kohlenhydrate
6 g
4,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Champignons in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel hacken. Frühlingszwiebelgrün zur Seite legen. Pilze und Frühlingszwiebel im Öl dünsten. Maiskörner abspülen, abtropfen lassen und beigeben. Kurz mitbraten. Alles mit wenig Tabasco würzen. Abkühlen lassen. Peperoni in kleine Stücke schneiden. Mit der Pilzmischung und dem gehackten Frühlingszwiebelgrün zur Mayonnaise geben und mischen. Mit Salz und Tabasco abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Passt zu Gemüse- und hellem Chinoise-Fleisch. Passt zu Hackfleischbällchen oder in Gemüse- und Poulet-Wraps. Wird die Sauce mit selbst gemachter, frischer Mayonnaise hergestellt, ist sie zum sofortigen Gebrauch bestimmt. Anstelle von Champignons und Maiskörner andere Zutatenkombinationen ausprobieren. Zum Beispiel Eierschwämmli und Artischocken oder Austernseitlinge und Kichererbsen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration