Gefüllte Mini-Peperoni

Gefüllte Mini-Peperoni

30 Min.

Spanien grüsst: für die Füllung Wurstmasse gut verkneten, Käse in die Mitte einarbeiten und in die Mini-Peperoni drücken. Pimientos mit Speck umwickeln.

  • Glutenfrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ TLFenchelsamen
  • 0,5 Prisegranulierter Cayennepfeffer
  • 1 ZweigPetersilie
  • 1Schweinsbratwurst
  • 20 gGreyerzer
  • 10Pimientos de Padrón, ca. 100 g
  • 10 TranchenBratspeck, ca. 100 g
  • 1½ ELOlivenöl
  • 1 TLFenchelsamen
  • 1 Prisegranulierter Cayennepfeffer
  • 2 ZweigePetersilie
  • 2Schweinsbratwürste
  • 40 gGreyerzer
  • 20kleine Peperoni, z. B. Pimientos de Padrón oder Snackpeperoni, ca. 200 g
  • 20 TranchenBratspeck, ca. 200 g
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ TLFenchelsamen
  • 1,5 Prisengranulierter Cayennepfeffer
  • 3 ZweigePetersilie
  • 3Schweinsbratwürste
  • 60 gGreyerzer
  • 30Pimientos de Padrón, ca. 300 g
  • 30 TranchenBratspeck, ca. 300 g
  • 4½ ELOlivenöl
  • 2 TLFenchelsamen
  • 2 Prisengranulierter Cayennepfeffer
  • 4 ZweigePetersilie
  • 4Schweinsbratwürste
  • 80 gGreyerzer
  • 40Pimientos de Padrón, ca. 400 g
  • 40 TranchenBratspeck, ca. 400 g
  • 6 ELOlivenöl
  • 2½ TLFenchelsamen
  • 2,5 Prisengranulierter Cayennepfeffer
  • 5 ZweigePetersilie
  • 5Schweinsbratwürste
  • 100 gGreyerzer
  • 50Pimientos de Padrón, ca. 500 g
  • 50 TranchenBratspeck, ca. 500 g
  • 7½ ELOlivenöl
  • 3 TLFenchelsamen
  • 3 Prisengranulierter Cayennepfeffer
  • 6 ZweigePetersilie
  • 6Schweinsbratwürste
  • 120 gGreyerzer
  • 60Pimientos de Padrón, ca. 600 g
  • 60 TranchenBratspeck, ca. 600 g
  • 9 ELOlivenöl
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
24 g
20,7 %
Fett
39 g
75,8 %
Kohlenhydrate
4 g
3,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Fenchelsamen und Chiliflocken in einem Mörser fein zerstossen. Petersilie fein hacken. Würste aufschneiden, Brät aus dem Darm lösen. Mit Gewürzen und Petersilie gut verkneten. Käse in ca. 2 cm lange, dünne Streifen schneiden. Peperoni längs aufschneiden und entkernen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Jeweils ein ca. dattelgrosses Stück Wurstmasse gut verkneten, Käse in die Mitte einarbeiten. Masse in die Peperoni drücken. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, gefüllte Peperoni bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten braten. Zahnstocher vor dem Geniessen entfernen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für mehr Schärfe nach Belieben mit wenig Chiliflocken würzen. Anstelle von Fenchelsamen kann auch Fencheltee aus Fenchelsamen verwendet werden. Anstelle von Pimientos de Padrón kleine Snack-Peperoni verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration