Eiskalter Melonen-Chai

Eiskalter Melonen-Chai

15 Min.

Das Geheimnis von Chai liegt in den Gewürzen. Zimt, Ingwer, Pfeffer und Nelke verleihen dem eiskalten Melonen-Chai mit Akazienhonig ein exotisches Aroma.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Gläser à ca. 2 dl

für 8 Gläser à ca. 2 dl

  • 5 dlWasser
  • ½Zimtstange
  • 10 gIngwer
  • ½ TLPfefferkörner
  • 1Gewürznelke
  • 2 ELAkazienhonig
  • 1Netzmelone, gekühlt
  • 24Eiswürfel
  • 1 lWasser
  • 1Zimtstange
  • 20 gIngwer
  • 1 TLPfefferkörner
  • 2Gewürznelken
  • 4 ELAkazienhonig
  • 2Netzmelonen, gekühlt
  • 48Eiswürfel
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
1 g
10,6 %
Kohlenhydrate
19 g
89,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. 5 dl Wasser mit den Gewürzen aufkochen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Honig beigeben, gut unterrühren. Abkühlen lassen, absieben und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Melone halbieren, Kerne entfernen und die Frucht in Schnitze schneiden. Melonenfleisch von der Schale schneiden, in Würfel schneiden, zum Gewürzsud geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit je 6 Eiswürfeln sofort servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Da das Fruchtfleisch aufsteigt, den Melonen-Chai vor dem Servieren nochmals aufmixen. CHAIS sind süsse Gewürzgetränke aus Indien. Hier ausnahmsweise kalt.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration