Blätterteig-Apfelrosen

Blätterteig-Apfelrosen

1 Std.

«Rosen» aus Blätterteig und Äpfeln sind ein hübsch aussehendes Dessert, das auch Gäste beeindruckt. Mit Schlagrahm oder Vanillesauce ein feiner Genuss.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

5
  • 5
  • 10

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Muffinblech à 12 Stück à 7 cm Ø

für 2 Muffinbleche à 12 Stück à 7 cm Ø

  • Butter für die Form
  • 1Zitrone
  • 2rote Äpfel, z. B. Pink Lady
  • 1rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig
  • 3 ELHagebuttenkonfitüre
  • 1 TLZimt
  • 2 ELZucker
  • 2 ELPuderzucker
  • Butter für die Form
  • 2Zitronen
  • 4rote Äpfel, z. B. Pink Lady
  • 2rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig
  • 6 ELHagebuttenkonfitüre
  • 2 TLZimt
  • 4 ELZucker
  • 4 ELPuderzucker
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
4 g
5,1 %
Fett
11 g
31,8 %
Kohlenhydrate
49 g
63 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Form mit Butter ausstreichen. Zitrone auspressen. Saft in eine Pfanne geben. Apfelkerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Apfel ungeschält halbieren. Hälften in feine Scheiben schneiden. Zum Zitronensaft in die Pfanne geben. Kurz aufkochen, bis die Apfelscheiben etwas weich werden. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 190 °C vorheizen. Teig entrollen. Teig längs in 5 gleich breite Streifen schneiden. Konfitüre mit Zimt mischen. Teigstreifen damit bestreichen. Apfelscheiben längs, leicht überlappend auf der oberen Teighälfte aufreihen, sodass die Apfelscheiben oben etwas über den Teig hinausschauen. Untere Teighälfte auf die Apfelscheiben klappen. Zucker darüberstreuen. Teigstreifen zu einer Rose aufrollen. In Muffinformen verteilen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Aus den Formen lösen und mit Puderzucker bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu Schlagrahm oder Vanillesauce servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration