Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Beerensauce

Beerensauce

20 Min.

Die Beerensauce ist charmante Begleiterin diverser Desserts, etwa Glace und Flans, z. B. Vanilleflan, sowie fruchtige Basis für Joghurt- oder Quarkcremen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

2,5
  • 2,5
  • 5

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gBeeren, z. B. Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren
  • 2 ELPuderzucker
  • 2 TLZitronensaft
  • 250 gBeeren, z. B. Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren
  • 1 ELPuderzucker
  • 1 TLZitronensaft
Kilokalorien
80 kcal
300 kj
Eiweiss
1 g
6,2 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
15 g
93,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
ziehen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Ungekocht: Himbeeren, Puderzucker und Zitronensaft mischen. 10 Minuten ziehen lassen. Früchte pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen.

    fast fertig
  2. Gekocht: Beeren nach dem Marinieren bei kleiner Hitze etwa 3 Minuten köcheln lassen. Sauce pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen. Warm oder kalt servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine Steinobst-Fruchtsauce die gekochte Zubereitungsart wählen. Fruchtsaucen passen zu Glace, verschiedenen Desserts oder dienen als Basis für kalte Cremen mit Joghurt oder Quark.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration