Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Asiatisches Rindsschnitzel

Asiatisches Rindsschnitzel

30 Min.

Mit Sojasauce, Ahornsirup, Sesamöl, Ingwer und Knoblauch werden die Rindsschnitzel mariniert. Serviert werden sie mit Kefen und Sauce aus der Marinade.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1¼ ELsalzreduzierte Sojasauce
  • ½ ELAhornsirup
  • 1½ ELSesamöl
  • ¼ TLMaisstärke
  • ¾ cmIngwer
  • ¼Knoblauchzehe
  • 2Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 75 gKefen
  • Salz
  • ½ ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 2½ ELsalzreduzierte Sojasauce
  • 1 ELAhornsirup
  • 3 ELSesamöl
  • ½ TLMaisstärke
  • 1½ cmIngwer
  • ½Knoblauchzehe
  • 4Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 150 gKefen
  • Salz
  • 1 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 5 ELsalzreduzierte Sojasauce
  • 2 ELAhornsirup
  • 6 ELSesamöl
  • 1 TLMaisstärke
  • 3 cmIngwer
  • 1Knoblauchzehe
  • 8Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 300 gKefen
  • Salz
  • 2 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 7½ ELsalzreduzierte Sojasauce
  • 3 ELAhornsirup
  • 9 ELSesamöl
  • 1½ TLMaisstärke
  • 4½ cmIngwer
  • Knoblauchzehen
  • 12Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 450 gKefen
  • Salz
  • 3 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 1 dlsalzreduzierte Sojasauce
  • 4 ELAhornsirup
  • 1,2 dlSesamöl
  • 2 TLMaisstärke
  • 6 cmIngwer
  • 2Knoblauchzehen
  • 16Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 600 gKefen
  • Salz
  • 4 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 1,25 dlsalzreduzierte Sojasauce
  • 5 ELAhornsirup
  • 1,5 dlSesamöl
  • 2½ TLMaisstärke
  • 7½ cmIngwer
  • Knoblauchzehen
  • 20Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 750 gKefen
  • Salz
  • 5 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
  • 1,5 dlsalzreduzierte Sojasauce
  • 6 ELAhornsirup
  • 1,8 dlSesamöl
  • 3 TLMaisstärke
  • 9 cmIngwer
  • 3Knoblauchzehen
  • 24Rindsplätzli à la minute à ca. 80 g
  • 900 gKefen
  • Salz
  • 6 ELSesamsamen, z. B. weisser und schwarzer gemischt
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
41 g
35,7 %
Fett
23 g
45,1 %
Kohlenhydrate
22 g
19,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Sojasauce, Ahornsirup, 1/3 des Öls und Stärke verrühren. Ingwer und Knoblauch fein dazureiben. Plätzli darin ca. 10 Minuten marinieren. Inzwischen Kefen rüsten, bei Bedarf fädeln. In einem weiteren Drittel des Öls ca. 4 Minuten bissfest braten, nach der Hälfte der Kochzeit mit etwas Wasser ablöschen, salzen.

    fast fertig
  2. Restliches Öl erhitzen, Schnitzel aus der Marinade heben und portionenweise beidseitig ca. 3 Minuten braten. Herausheben und zugedeckt warm stellen. Etwas Wasser und restliche Marinade in die Pfanne geben, aufkochen. Schnitzel mit Kefen und Sauce anrichten, Sesam darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/asiatisches-rindsschnitzel

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren