Mangostane

Die Mangostane gilt für viele als köstlichste Tropenfrucht. Ihr weisses Fleisch schmilzt förmlich auf der Zunge. Ausserdem ist sie reich an Antioxidantien.

eine Mangostane und eine halbierte Mangostane

Die Mangostane ist derzeit in aller Munde. Sie gilt als eine der köstlichsten Tropenfrüchte überhaupt. Gourmets schwärmen vom saftigen, auf der Zunge schmelzenden Fleisch und Ernährungsexperten vom gesundheitlichen Wert der kugeligen Frucht, sprich von der hohen Konzentration an Antioxidantien. Die Mangostane kommt ursprünglich aus Thailand und Malaysia, wird aber heute auch in Brasilien angebaut. Trotz ihres ähnlichen Namens ist sie keine Schwester der Mango. Sie hat eine dicke, ledrige, purpurrote Schale, die weissfleischige Fruchtteile umschliesst. Sie ist reif, wenn die Schale unter leichtem Fingerdruck nachgibt. Am besten schmeckt sie roh, Hitze schwächt ihr Aroma. Zum Geniessen die Mangostane aufschneiden und das Fleisch herauslösen.

Fotos: iStockphto, Getty Images

Psst, weitersagen!
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.