Preiselbeer-Gin

Preiselbeer-Gin

1 Std.

Ein Party-Drink, der es in sich hat: Preiselbeeren, Ingwer und Cranberrynektar geben Gin nicht nur einen herb-fruchtigen Geschmack, sondern auch Farbe.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8

Gläser à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 ELfrische Preiselbeeren oder Cranberries
  • 20 gIngwer
  • 2 ELZucker
  • 1,5 dlWasser
  • ½Limette für die Dekoration
  • 1 dlCranberrynektar (Berry Splash), gekühlt
  • 1 dlLimettensaft
  • 8 clGin
  • Crushed Ice zum Servieren
  • 4 ELfrische Preiselbeeren oder Cranberries
  • 40 gIngwer
  • 4 ELZucker
  • 3 dlWasser
  • 1Limette für die Dekoration
  • 2 dlCranberrynektar (Berry Splash), gekühlt
  • 2 dlLimettensaft
  • 1,6 dlGin
  • Crushed Ice zum Servieren
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
12 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Preiselbeeren gründlich waschen. Wenig Preiselbeeren für die Dekoration beiseitestellen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zucker und restlichen Preiselbeeren im Wasser ca. 8 Minuten kochen. Absieben und Preiselbeersirup auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Dekoration Limette in dünne Scheiben schneiden. Sirup, Cranberrynektar, Limettensaft und Gin mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren beiseitegestellte Preiselbeeren und Limettenscheiben mit Crushed Ice in Gläser verteilen und mit Preiselbeer-Gin auffüllen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wild wachsende Preiselbeeren sind in den Schweizer Alpen weit verbreitet. Die Beeren benötigen viel Sonne, um ihr herb-säuerliches Aroma zu entwickeln. Deshalb eignen sich zum Sammeln Sonnenhänge – natürlich ausserhalb von Naturschutzgebieten. Wer nicht selber sammeln mag, findet Preiselbeeren auf dem Markt oder ersetzt sie in der Saison mit Cranberries. Wichtig: Vor dem Verzehr gründlich waschen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration