Erdbeer-Margarita

Erdbeer-Margarita

20 Min.

Die klassische mexikanische Margarita mit einem Fruchtkick: Der Mix aus Curaçao, Tequila, Erdbeersaft und Zitrone ist der Cocktailrenner auf jeder Party.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Getränk

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Gläser à 1 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gErdbeeren
  • Zucker für den Rand
  • 1 dlCuraçao triple sec
  • 2 dlTequila
  • ½Zitrone
  • 8 ELCrushed Ice
  • 400 gErdbeeren
  • Zucker für den Rand
  • 2 dlCuraçao triple sec
  • 4 dlTequila
  • 1Zitrone
  • 16 ELCrushed Ice
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
1 g
7,7 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
12 g
92,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Erdbeeren pürieren. Saft durch ein Sieb streichen. Glasränder in den Erdbeersaft tauchen und in den Zucker drücken. Gläser beiseitestellen. Erdbeersaft mit Curaçao und Tequila mischen. Zitrone auspressen und Saft dazugeben. Crushed Ice auf die vorbereiteten Gläser verteilen. Mit Erdbeer-Margarita auffüllen und sofort servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration