Gargut, Gemüse und Kräuter, Fett, Flüssigkeit, Schmortopf, Saucenkelle, 2 Bratschaufeln.

Glasieren

Glasieren bewahrt das Gargut vor dem Austrocknen. Für die Glasur giesst man die sirupartig eingekochte Garflüssigkeit regelmässig über das Gargut.

Das könnte dich auch interessieren