Piña-Colada-Shake

Piña-Colada-Shake

10 Min.

Blitzschnell ist dieses Dessert nach dem Vorbild des klassischen Cocktails Piña Colada auf dem Tisch – alkoholfrei, ausser man parfümiert es mit Malibu.

  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Für

4
  • 4
  • 8

Gläser à 3 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 dlRahm
  • 2 dlKokoswasser, gekühlt
  • 3 dlAnanassaft, gekühlt
  • 2 ELDattelsirup
  • 450 gGlace, z. B. Coco Ice-Land Pure Coco (Glace)
  • Kokos-Chips für die Garnitur
  • 2 dlRahm
  • 4 dlKokoswasser, gekühlt
  • 6 dlAnanassaft, gekühlt
  • 4 ELDattelsirup
  • 900 gGlace, z. B. Coco Ice-Land Pure Coco (Glace)
  • Kokos-Chips für die Garnitur
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
2 g
1,9 %
Fett
24 g
50,5 %
Kohlenhydrate
51 g
47,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Rahm flaumig schlagen. Kokoswasser, Ananassaft, Dattelsirup und ca. 2/3 der Kokosglace mit dem Stabmixer schaumig aufmixen. In hohe Gläser füllen. Je eine grosse Kugel Glace daraufgeben. Mit Rahm und Kokos-Chips garnieren.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für einen komplett laktosefreien Shake Soja-Schlagcrème verwenden. Den Shake mit 4 cl Malibu (Rum-Kokos-Likör) parfümieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration