En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieser Tipp&Trick?
Jetzt bewerten
    (5)

    Gemüse blanchieren

    Frisches Gemüse behält seine schöne Farbe und Knackigkeit, indem man es vor der Weiterverarbeitung blanchiert. So lässt es sich auch gut tiefkühlen.

    Das Blanchieren wird in der Küche aus verschiedenen Gründen angewendet. Etwa zum Vorgaren von Gemüse mit unterschiedlichen Garzeiten (z.B. für Gemüsegratin) oder als Mise en place für Gäste – das Gemüse muss dann nur noch à la minute in Butter geschwenkt werden. Gewisse Gemüsesorten wie Bohnen oder Kohl werden durch das Blanchieren bekömmlicher. Und auch um Gemüse tiefzukühlen sollten etwa Blumenkohl, Bohnen oder Rüebli zuvor blanchiert werden. Ein weiterer Vorteil des Blanchierens ist, dass das Gemüse bei der Weiterverarbeitung seine schöne, intensive Farbe behält.

    Sie brauchen

    • Gerüstetes Gemüse (z.B. Blumenkohl, Bohnen, Rüebli)
    • Grosse Pfanne
    • Siebkelle
    • Schüssel mit Eiswasser (Wasser mit Eiswürfeln)
    • Teller
    • Küchenpapier
    • Kochsalz

    Anleitung Schritt für Schritt

    1. Reichlich Wasser zum Sieden bringen und salzen
    2. Das gerüstete und geschnittene Gemüse in kleinen Portionen hineingeben und ohne Deckel kochen, bis das Wasser sprudelt. Blumenkohlröschen: ca. 4 Minuten, Rüeblischeiben: ca. 3 Minuten, Bohnen: ca. 2.5 Minuten
    3. Gemüse mit einer Siebkelle herausheben und ins Eiswasser geben. So kühlt das Gargut schnell ab und bleibt knackig.
    4. Gemüse mit der Siebkelle aus dem Eiswasser heben und auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.

    Tipps

    • Verschiedenfarbiges Gemüse der Reihe nach blanchieren, damit es seine Farbe behält: erst Weisses, dann Orangefarbenes, dann Grünes.
    • Blanchiertes Gemüse eignet sich für Gratins, Pfannengerichte und zum Tiefkühlen.
    Ihre Meinung zum Artikel
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (0)
    Bewertungen

    Dieser Artikel gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (5)

      Der Artikel wurde bereits von 1 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

      Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      10 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      15 Min.
      Einsteiger

      10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

      Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

      Alle Clubvorteile auf einen Blick

      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
      Dieser Tipp gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.