Virgin Grapefruit Mojito

Virgin Grapefruit Mojito

15 Min.

Sommerspass: Mit Grapefruit statt mit Rum entsteht schnell und unkompliziert eine feine, alkoholfreie Version des Mojito, des berühmten Drinks aus Kuba.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

GetränkErgibt 4 Gläser à 2,5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Bio-Grapefruits
  • 4 ELPuderzucker
  • 1 BundPfefferminze
  • Crushed Ice
  • 5 dlLimonade, z. B. Grapefruit
Kilokalorien
140 kcal
600 kj
Eiweiss
1 g
2,9 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
34 g
97,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Eine Grapefruit achteln und in Stücke schneiden. Restliche Grapefruit halbieren und auspressen. Puderzucker und Grapefruitstücke auf die Gläser verteilen. Saft dazugiessen. Wenig Pfefferminze für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen und in die Gläser geben. Alles mit einem Stössel zerdrücken, bis der Saft austritt und sich der Zucker aufgelöst hat. Crushed Ice auf die Gläser verteilen. Mit Limonade aufgiessen. Mojito mit einem Löffel umrühren. Nach Belieben mit getrockneten Grapefruitscheiben (s. Tipp) und beiseitegestellten Minzezweigen servieren. Eiskalt geniessen.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für die getrockneten Grapefruitscheiben 100 g Zucker und 1 dl Wasser in einer Pfanne aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. 1 Grapefruit in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Ca. 1 Minute in den noch warmen Zuckersirup legen. Herausnehmen, etwas abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Grapefruitscheiben bei 70 °C ca. 3 Stunden im Ofen trocknen, dabei mehrmals wenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration