Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Erbsenpilaw mit Geflügelleber

Mit frischen Erbsen und Lorbeerblättern wird das Pilaw, ein orientalisches Reisgericht, zum Frühlingsgruss. Die Geflügelleber ist mit Sauerampfer gewürzt.


Risi e bisi

Risi e bisi, Reis und Erbsen, sind die Hauptbestandteile dieses feinen italienischen Klassikers. Speckwürfelchen und Sbrinz geben dem Risotto-Gericht Pfiff.


Bachforellen-Saltimbocca auf Karottenrisotto

Gäbe es das Rezept nicht, müsste es erfunden werden. Zarte Bachforellen-Saltimbocca mit Chämischinken und Salbeiblättern, serviert auf Karottenrisotto.


Pilzpiccata mit Basilikumrisotto

Piccata ohne Fleisch: Bei der Vegi-Version werden Pilze – etwa Shiitake, Kräuterseitlinge – mit Käse-Ei-Panade gebraten und auf Basilikumrisotto serviert.


Risotto mit würzigem Forellenfilet

Paniermehl mit Petersilie und Zitronenschale würzt die angebratenen Bachforellenfilets. Diese werden auf einem Risotto mit Gemüse angerichtet.


Vanillemilchreis

Vanille, Zucker und Butter verfeinern den Vanillemilchreis. Besonders fein schmeckt er mit Zimt-Zucker oder Früchtekompott. Auch als süsser Znacht beliebt.


Lauch-Risotto mit Saucisson

Feine Saucissons, z.B. Saucisson de Vully, sind Wesschweizer Wurstspezialitäten, die gut zu Lauch passen. Auch zu einem Lauch-Risotto mit Taleggio-Käse.


Lauchsuppe mit Luganiga

Kleine Bällchen gebratener Luganiga geben dieser Gemüsesuppe aus Lauch, Knoblauch und Reis den herzhaften Tessiner Biss. Eine aromatische Vorspeise.


Grappa-Risotto

Che buono! Die Variante mit würziger Wurst und beschwipsten Rosinen zeigt Risotto von seiner schönsten Seite.


Saucisson auf Absinthrisotto

Ein herzhafter Westschweizer Saucisson, etwa eine Saucisse aux choux oder ein Saucisson du Vully, passen prima zum Risotto mit Absinth und Cicorino rosso.


Rosenkohlrisotto mit Rippli

Was macht diesen Risotto speziell? Gebratener Rosenkohl, Rippliwürfelchen und Wermut. Passt als Hauptgericht, Vorspeise oder Beilage.


Bärlauch-Reis-Tätschli

Bärlauch duftet nach Frühling. Darum greifen bei Bärlauch-Reis-Tätschli alle gerne zu. Nach der Saison geniesst man die Tätschli einfach mit Basilikum.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Quinoa dreimal anders
Picknick
Bohnen-Broccoli-Burger
Sommer
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration