Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Veganes Gulasch

Den würzigen Eintopfklassiker aus Ungarn bereiten wir auf vegane Art zu. Was dieses Gericht ausmacht sind die Paprika und die Peperoni.


Randen-Rüebli-Terrine

Die Terrine aus Karotten, Randen und Frischkäse, mit Wasabinüssen und Blüten auf Salat angerichtet, ist auch für Gäste eine aussergewöhnliche Vorspeise.


Stracciatella-Glace

Stracciatella (italienisch «zerfetzt») vereint unsere Lieblingsgeschmacksrichtungen Schoggi und Vanille und passt immer. Dazu Mango, und das eisige Finale ist perfekt.


Haferguetzli mit Akazien-Honig und Zimt

Die knusprig-vanilligen Haferguetzli mit Akazienhonig, Sultaninen, Zimt und Zitronenaroma schmecken am besten überzogen mit dunklen Schokoladenlinien.


Gefüllte Zwiebeln mit Brot, Sultaninen und Greyerzer

Wenn man Brot vom Vortag übrig hat, ist dieses Rezept die Lösung: In Weisswein geschmorte Zwiebeln, gefüllt mit Brotwürfeln, Sultaninen und Greyerzer.


Tom kha gai mit Shiitakepilzen

Der Suppenklassiker der Thai-Küche, Tom kha gai. Gewürze dünsten, mit Fond und Kokosmilch ablöschen, Poulet beigeben. Fertiggaren.


Kaffee-Bärentatzen

Bärentatzen mal anders - ohne Schokolade, dafür mit Kakaopulver und Espresso. Süsse Häppchen für die kleine Plauderrunde oder den schnellen Koffeinschub.


Gefüllte Zwiebeln mit Hackfleisch

Hier spielen die Zwiebeln einmal die Hauptrolle. Und was für eine! Gefüllt mit Hackfleisch und überbacken mit Käse sind sie ein wahrer Gaumenschmaus.


Pouletspiessli Tandoori

Tandoori-Paste gibt den Pouletspiessli einen Geschmack wie in Indien. Dazu passen Naan, Fladenbrot, und Linsen-Curry. Auch als Fingerfood ein Hit.


Gewürztee-Creme mit Kirschen

Eine Gewürztee-Creme mit tiefgekühlten Kirschen eignet sich, in Portionen-Gläser gefüllt, gut für ein Buffet, ist aber auch sonst als Dessert attraktiv.


Gebrannte Mandeln dreimal anders

Gebrannte Mandeln schmecken schon allein mit Zucker wunderbar. Man kann sie zusätzlich würzen, etwa mit scharfem Piment, mit Schokolade oder mit Zimt.


Marillenknödel

Aprikosen heissen in Österreich Marillen. Aprikosen in Knödelteig gekocht, in geröstetem Paniermehl gewendet und heiss serviert, heissen Marillenknödel.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

cheese-macaroni
Schnell & einfach
Quinoa dreimal anders
Picknick
One-Pot Kichererbsen-Pasta
Pasta
Vegi
Vegi
Vegane Gemüse-Frittata
Frühling
Alle
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt Clubmitglied werden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Club-Mitglied werden und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration