Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Zupfbrot in der Pfanne

Backfrisches Brot zupfen und in einen Käse-Oliven-Tomaten-Dip tunken, bringt Bewegung in die Apéro-Runde. Der Kranz wird im Ofen in einer Pfanne gebacken.


Körnli-Kastenbrot mit Mango

Einfaches Früchtebrot der besonderen Art: Das Sonnenblumenkernenbrot mit Mango ist fein zum Brunch und auf einem Partybuffet. Zudem macht es sich auch gut als Geschenk.


Ziegenkäse-Tartine

Eine einfach zubereitete kleine Vegi-Mahlzeit: Ziegenfrischkäse auf Brotscheiben wird mit Mandarinenfilets, gerösteten Mandeln und Frühlingszwiebel belegt.


Ährenbaguette

Die Zubereitung des Baguette mit einem Vorteig und einem Autolyseteig mag etwas aufwändig sein, verleiht dem Brot aber viel Geschmack.


Knäckebrot mit Haferflocken

Der Klassiker aus Skandinavien ist im Nu zubereitet. Die trockenen Zutaten lassen sich auch hübsch in ein Glas schichten als Mitbringsel zu einem Brunch.


Bauernbrot

Für ein schmackhaftes Bauernbrot mit Bauernmehl und Ruchmehl wird am Vortag ein Vorteig zubereitet, der über Nacht ruht. Das macht das Brot aromatischer.


Zopfring

Ein Zopfring – mit Zopfmehl, Hefe, Butter, Milch, Salz sowie etwas Zucker und Honig gemacht – sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch himmlisch.


Salziges Grittibänz-Grosi

Für das salzige Grittibänz-Grosi zum Samichlaus-Apéro oder -Schmaus wird der Hefeteig mit Thymian und Speck aromatisiert. Als Augen dienen Haselnüsse.


Vegane Grittibänze

Mit Pflanzendrink und veganer Margarine lassen sich Grittibänze – auch als Grättimaa, Hanselmaa und Elggermaa bekannt – problemlos auch vegan zubereiten.


Grittibänze mit Mandeln

Selbst gemachte Grittibänzen sind ganz süsse Gesellen, denn sie können nach Lust und Laune geformt und mit Rosinen, Mandeln, Hagelzucker dekoriert werden.


Grittibänze

Ganz schön süss, diese Kerle. Selbstgemacht schmecken die «Männer mit gespreizten Beinen» (so heissen Grittibänze übersetzt) natürlich gleich doppelt so gut.


Süsses Grittibänz-Meitli

Das süsse Grittibänz-Meitli trägt Zöpfe und ein Kränzchen. Gebacken wird es aus Hefeteig, dekoriert mit Hagelzucker. Die Kulleraugen sind aus Weinbeeren.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Flammkuchen mit Rotkraut
Schnell & einfach
Pastinaken-Wurst-Eintopf
Winter
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Bunter Karottensalat mit Kichererbsen
Vegan
Pasta mit Schinken und Federkohl
Pasta
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration