Psst, weitersagen!
Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
Jetzt bewerten
    (4,2)
    Suppenhuhn mit Gemüse im Kochtopf

    Warum hilft Hühnersuppe bei Erkältung?

    Viele können es bestätigen: Ein Poulet und Gemüse, in Wasser gekocht, lindern die Folgen einer Erkältung. Wieso aber?

    Mama weiss es und Grossmama wusste es auch schon: Hühnersuppe hilft gegen Erkältung. Schon vor tausend Jahren notierte ein ägyptischer Arzt diesen Effekt. Und als vor 18 Jahren eine Studie der Universität von Nebraska die kombinierte Wirkung von Poulet, Zwiebeln, Kartoffeln, Petersilie, Karotten, Pastinaken, Kohlrabi und Sellerie in Suppenform dokumentierte, schien es klar: Das uralte, weltweit bekannte Hausmittel ist besser als jedes Medikament. Die Suppe könnte so genannte Neutrophile blockieren und am Wachstum hindern, bestimmte weisse Blutkörperchen, die Entzündungen auslösen.

    Zusammenhang bleibt unklar

    Was genau in der Suppe den spürbaren Effekt auslöst, fand jedoch auch die Studie nicht heraus. Es gibt also keine klare wissenschaftliche Herleitung dafür, warum wir uns bei einer Erkältung nach dem Schlürfen heisser Hühnersuppe besser fühlen. Kritische Geister halten es für durchaus denkbar, dass es sich dabei um eine Selbsttäuschung handelt – also einen Placebo-Effekt. Die Düfte der nacheinander angedünsteten Gemüse mögen Erinnerungen daran wecken, wie die Eltern oder Grosseltern das Kind einst umsorgten, als es mit triefender Nase im Bett lag. Der Gedanke allein löst Wohlbefinden aus.

    Kombi-Therapie

    Andererseits bestreitet niemand, dass sowohl gekochtes Gemüse als auch Hühnerfleisch nicht nur bekömmlich, sondern auch stärkend und letztlich gesund sind. Es wird also wohl eine Kombination aus Glaube, Nostalgie, Genuss und tatsächlichen Abläufen im Körper sein, die eine Hühnersuppe zu einem der beliebtesten Heilmittel für niesende und hustende Menschen macht.

    Text: Roberto Zimmermann

    Hühnersuppe

    Schon Grossmutter wusste, dass eine frische Hühnersuppe Kraft gibt. Dieser Version mit Gemüse, Huhn und einer Prise Curry ist dazu auch ein Genuss.

    Ihre Meinung zur Geschichte
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (4)
    M. Güntert 09.02.2018

    Warum nicht Suppenhuhn? - Hühnerbrühe wurde über die letzten Jahrhunderte als kräftigend für Kranke und Genesende empfohlen. Vor über 30 Jahren habe ich selber ein Suppenhuhn gekocht - Brühe und Huhn waren köstlich. Nur gibt es heute leider keine Suppenhühner mehr, denn die Anwärter darauf (d.h. Legehennen) werden dank der vorgezogenen Entsorgungsgebühr in Kadaververbrennungsanlagen zu Staub und Asche verwandelt. Wer hat den Mut, das Suppenhuhn wieder ins Regal zu bringen?
    - Marcel Güntert

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    L. Projer 13.02.2018

    Lieber Herr Güntert

    Sie finden Suppenhühner in der Migros! Beim gefrorenen Geflügel.

    Liebe Grüsse, Lina Projer

    M. Buchter 30.01.2018

    DAS STIMMT ....HÜHNERSUPPE SCHMECKT AUCH GUT

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    P. Bleiker 30.01.2018

    Nicht nur für Erkältung hilft es...als ich klein war, war mir nach dem Auto(mit)fahren immer schlecht. Danach eine klare Hühnersuppe, in der ganze Karotten, Lauch und Blattsellerie gekocht wurden, und mir - und meinem Magen - ging es sehr schnell wieder gut. Heute fahre ich selber und habe solche Probleme nicht mehr, aber bei Magengrummen hilft die Hühnersuppe einfach immer noch

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Bewertungen

    Diese Geschichte gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,2)

      Die Geschichte wurde bereits von 30 Person(en) bewertet.

      Psst, weitersagen!
      Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden

      Kennen Sie diese Geschichte schon?

      Listicle
      Mit der richtigen Füllung ist das Sandwich mehr als ein Znüni. Es wird auch beim Dachterrassen-Dinner gern gegessen. Hier sind unsere acht Lieblingsrezepte.
      Hintergrund
      Von A wie Annatto über P wie Piment bis Z wie Zimt: Die karibische Küche verarbeitet Gewürze aus aller Welt. Scharfes kommt dabei nicht zu kurz.
      Trend
      An Ostern sind sie der bunte Farbklecks: die Ostereier. Bevor sie versteckt und getütscht werden, dürfen wir sie ausblasen, verzieren und färben.
      Hintergrund
      Marinaden sind magische Aromaspender. Je nach Ingredienzien veredeln sie die Textur der Grilladen, sorgen für deren Saftigkeit und für eine schöne Kruste.

      10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

      Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

      Alle Clubvorteile auf einen Blick

      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und die Geschichte speichern.
      Diese Geschichte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und die Story wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.