Psst, weitersagen!
Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
Jetzt bewerten
    (0)
    Fondue chinoise mit verschiedenen Saucen

    Vier delikate Chinoise-Saucen auf Mayo-Basis

    Zuerst kommt die Mayonnaise, dann folgen ausgewählte Zutaten, die Ihre Saucen zum Fondue Chinoise zum Festtagsgespräch machen. Chinoise-Saucen einmal ganz anders.

    Mayonnaise selbst gemacht

    Sie ist die Basis zu den speziellen Chinoise-Saucen der Migusto-Rezeptautorin Annina Ciocco. Und ganz einfach zubereitet.

    Mayonnaise mit Schalotte und Sanddorn

    Frucht & Würze: In diese Mayonnaise kommen fein gehackte Schalotten, Thymianblätter, ein wenig Zitronensaft und fein geriebene Zitronenschale. Zusätzlichen Pepp erhält sie dank Lebkuchengewürz, Sanddorn und Chili – ein exotisch-weihnächtlicher Genuss!

    Mayonnaise mit Orange und Sesam

    Herzhaft-nussig: Sesamsamen und Schnittlauch geben in dieser Sauce den Ton an. Sesam wird geröstet und entfaltet so sein Aroma. Den Kontrapunkt setzen fein geriebene Orangenschale und Orangensaft. Zum Schluss wird der Sesam mit Blumenpfeffer gemörsert und hinzugemischt.

    Mayonnaise mit Mais und Pilzen

    Pilz Mex: Mit Mais, Peperoni und Tabasco erinnert dieses Sösschen an Mexiko. Braune Champignons geben Substanz, und Frühlingszwiebeln die nötige Rasse. Die Pilze und das Gemüse werden kurz gebraten, und schliesslich macht die rote Würze aus der Flasche die Sauce scharf.

    Mayonnaise mit Gurke, Wasabi und Gin

    Japan mit Schuss: Wasabi und Fenchelsamen? Gurke und Gin? Diese Chinoise-Sauce ist ein Geschmackswunder und hat das Zeug zum Partythema. Die Fenchelsamen werden geröstet und gemörsert – der Aufwand lohnt sich! Zusammen mit feurigem Gin und frischer Gurke einfach perfekt für die Festtage.

    Noch mehr Chinoise-Saucen-Rezepte

    Text: Roberto Zimmermann
    Rezept: Annina Ciocco
    Fotos: Migusto

    Ihre Meinung zur Geschichte
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (0)
    Bewertungen

    Diese Geschichte gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (0)

      Die Geschichte wurde bereits von 0 Person(en) bewertet.

      Psst, weitersagen!
      Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden

      Kennen Sie diese Geschichte schon?

      Trend
      Wie sich der Gartensegen lange nutzen lässt und auch weniger schöne Exemplare zu kulinarischen Ehren kommen.
      Trend
      Ein herrliches Salatbouquet, ergänzt um frische Früchte, kitzelt nicht nur angenehm den Gaumen, sondern bringt auch ein paar Vorteile fürs Wohlbefinden mit sich.
      Trend
      Wir geben Tipps für die Pilzsuche und den richtigen Umgang mit den Waldwinzlingen.
      Reportage
      Alexandra Sengör, Nina Travé und Sona Nötzli Karadschajew haben mit ihren Kürbisgerichten die Migusto-Jury überzeugt. Hier sind die Gewinnerbilder.

      10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

      Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

      Alle Clubvorteile auf einen Blick

      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und die Geschichte speichern.
      Diese Geschichte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und die Story wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.