Psst, weitersagen!
Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
Jetzt bewerten
    (4,2)
    Verschiedene Nüsse Mandeln, Haselnüsse, Paranüsse, Pistazien

    Hier sind Nüsse die Stars

    Sie schmecken gut, tun gut und seit kurzem heisst es sogar, dass sie beim Abnehmen helfen sollen. Nüsse sind einfach Multitalente. Zur Inspiration haben wir für Sie 12 herrlich kreative Rezepte zusammengestellt.

    Eine grossangelegte Studie von Forschern aus Europa, den USA und Asien will soeben den Beweis geliefert haben: Nüsse sind nicht nur gesunde Nährstofflieferanten, sie können sogar beim Abnehmen helfen. Denn sie enthalten neben vielen Vitaminen auch gesunde Fette. Und so machen sie trotz Kalorien nicht dick, sie unterstützen den Körper sogar dabei, Fettablagerungen zu verbrennen.

    Diese nicht ganz neue, aber jetzt bestätigte Erkenntnis wollen wir feiern und haben die besten, überraschendsten und kreativsten Migusto-Nussrezepte für Sie zusammengetragen. Denn, neben dem, dass sie uns gut tun, müssen die Nüsse uns doch vor allem schmecken.

    Der Mix machts:

    Nuss-Schnitten

    Dank Pinienkernen, Haselnüssen und Baumnüssen ein richtig nussiges Dessertgebäck. Mit einer fruchtigen Note von Dörrpflaumen.

    Torrone

    Ob zum Kaffee oder als Mitbringsel: Torrone-Würfel aus Mandeln und Haselnüssen mit Eiweiss, Zucker, Honig und Vanille kommen immer gut an.

    Pikante Nussmischung

    Mit Curry, Paprika, Chili und Pfeffer im Ofen geröstete Nüsse – z. B. Mandeln, Hasel-, Baum- und Pekannüsse – sind originell verpackt auch ein hübsches Geschenk.

    Baumnüsse, purer Brainfood:

    Baumnuss-Brot

    Es veredelt den Brunch oder ein Party-Buffet genauso wie ein Picknick: Zum im Gusseisentopf gebackenen Brot mit Baumnüssen passen salzige Beläge.

    Baumnusspaste

    Eine cremige Vorspeise, die zu Fladenbrot passt. Peperoni mit Baumnüssen, Chili, Knoblauch und Zitronensaft püriert – fertig ist die aromatische Paste.

    Haselnüsse, die Populären:

    Crêpes mit Nusskrokant

    Karottensaft färbt die Crêpes goldorange und verleiht ihnen Süsse. Mit Haselnusskrokant serviert, munden die Crêpes als Dessert oder als kleine Mahlzeit.

    Haselnuss-Apfel-Makronen

    Ein Lieblingsguetzli-Kandidat: Die als Quenelles geformten Makronen mit Haselnuss und Apfel schmecken fein und sehen dank einer ganzen Haselnuss auf der Spitze besonders hübsch aus.

    Mandeln, die Edelkerne:

    Mandel-Blütenkuchen

    Blickfang auf Gästetafeln, Brunch- und Party-Buffets: Mandel-Blütenkuchen aus Hefeteig, gefüllt mit Ricotta, Aprikosenkonfitüre, Mandeln und Bittermandelaroma.

    Rauchmandel-Sablés

    Bei diesen Guetzli muss man schnell zulangen, bevor alle weg sind. Die Kombination von salzigen, süssen und rauchigen Aromen ist unglaublich fein.

    Cashewkerne, die Exoten:

    Cashew-Aprikosen-Drink

    Gehaltvoller, aromatischer Drink, aus Cashewkernen, Dörrfrüchten und Wasser. Eignet sich ausgezeichnet als Alternative zum Kaffee beim Kränzchen.

    Veganer Cashew-Pudding mit Heidelbeeren

    Cashew-Pudding ist eine feine vegane Alternative zur beliebten Panna cotta. Mit einer warmen Heidelbeersauce schmeckt dieses köstliche Dessert aber allen.

    Und zum Schluss ein Klassiker:

    Nussgipfel

    Die Füllung aus Zucker, Rahm sowie grob gehackten und gemahlenen Haselnüssen wird in Hefeteig gerollt, die Gipfel werden glasiert und gebacken. Fertig ist das Schweizer Süssgebäck!

    Text: Claudius Wirz
    Fotos: Migusto, iStockphoto

    Ihre Meinung zur Geschichte
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (0)
    Bewertungen

    Diese Geschichte gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,2)

      Die Geschichte wurde bereits von 10 Person(en) bewertet.

      Psst, weitersagen!
      Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden

      Kennen Sie diese Geschichte schon?

      Trend
      Man sieht sie als schmackhaften Akzent auf Suppen, Sandwiches und vielen anderen Gerichten. Wir erklären, was Microgreens sind und zeigen die besten Sorten.
      Listicle
      Ein Ei ist immer ein Abenteuer, fand schon Oscar Wilde. Korrekt! Vor allem wenn man sich anschaut, was die Migusto-Köche mit ihnen alles anrichten.
      Trend
      Cola-Kraut und Orangenthymian: Neben den üblichen Gewürzkräutern gibt es immer mehr Varianten. Woher kommt dieser Trend?
      Hintergrund
      Ob mit Kohle, Gas, Strom oder Holz betrieben, jeder Grill bietet Einzigartiges. Finden Sie heraus, welcher Grill Ihren Vorlieben am besten entspricht.

      10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

      Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

      Alle Clubvorteile auf einen Blick

      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und die Geschichte speichern.
      Diese Geschichte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und die Story wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.