Psst, weitersagen!
Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
Jetzt bewerten
    (3,6)
    Hochzeitstorte  auf Tisch im Freien

    Die Top 5 der Hochzeitsmenüs

    Braten oder Steaks? Beim Hochzeitsmenü sind Klassiker als Hauptgang begehrt. Das zeigt eine kleine Umfrage bei Gastronomen und Hoteliers.

    Egal, ob der schönste Tag des Lebens in der Stadt oder auf dem Land gefeiert wird, ob als Grossevent oder als Feier im kleinen Kreis: Bei der Wahl des Hochzeitsmenüs erweisen sich die Brautpaare hierzulande als verblüffend traditionell. Aus zweierlei Gründen, wie Gastronomen und Hoteliers erklären: Zum einen schwinge an Hochzeiten immer ein Hauch von Nostalgie mit. Zum andern wolle man möglichst vielen Gästen kulinarisch gerecht werden – vom «gefrässigen» Schwiegerpapa bis zur «schnäderfrässigen» Nichte. Im Mittelpunkt des Hochzeitmenüs stehen deshalb meist Edelstücke vom Fleisch, vorzugsweise vom Rind, gefolgt von Kalb und Schwein.

    Variationen gibt es bei der Zubereitung und der Darbietung, etwa ob das Fleisch auf dem Grill oder im Ofen gegart und mit oder ohne Sauce, Teigwaren, Kartoffeln oder Gemüse serviert wird. Zudem wird heute oft ein zweites vegetarisches Gericht als Alternative offeriert sowie verschiedene Vor- und Nachspeisen vom Buffet. Beim ersten Gang dominieren Themen wie Spezialitäten aus der Heimat der Braut, Antipasti oder Fingerfood. Bei den Desserts sind wiederum Klassiker angesagt wie Mousse au chocolat, Schoggicreme oder frischer Fruchtsalat.

    Die 5 beliebtesten Hauptgänge bei Hochzeiten

    Roastbeef

    Kalbssteak

    Rindsbraten

    Schweinsfilet

    Kalbscarrée

    Interview mit einer Hochzeitsplanerin

    Caterina Pelosato Bieg

    Die Hochzeitsplanerin Caterina Pelosato Bieg über das perfekte Festmenü und was es bei der Planung alles zu beachten gilt.

    Text: Stephanie Riedi
    Fotos: ZVG, Migros Medien

    Ihre Meinung zur Geschichte (0)
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen
    Kommentare
    Bewertungen

    Diese Geschichte gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (3,6)

      Die Geschichte wurde bereits von 5 Person(en) bewertet.

      Psst, weitersagen!
      Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden

      Kennen Sie diese Geschichte schon?

      Hintergrund
      Osterbrot und -zopf, Lamm und Gitzi, Osterfladen: der Feiertag bietet kulinarisch mehr als Ostereier.
      Listicle
      Mit diesen kreativen Varianten sorgen Sie für knusprige Abwechslung auf dem Buffet.
      Trend
      Sags mit Gaumenfreuden: Selbstgemachtes wie Chai-Sirup oder Blütensalz begeistern immer.
      Interview
      Wie sich der Genuss von Schoggihasen noch toppen lässt.
      Jetzt Club-Mitglied werden und profitieren
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und die Geschichte speichern.
      Diese Geschichte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und die Story wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.