Psst, weitersagen!
Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
Jetzt bewerten
    (4,3)
    Orecchiette verdi

    Die 11 beliebtesten italienischen Rezepte

    Pizza, Spaghetti oder Tiramisù, welches sind die gefragtesten italienischen Rezepte unserer Leserinnen und Leser? Wir haben unseren Fundus durchstöbert und überraschende Resultate gefunden.

    Wir alle haben unsere Favoriten der italienischen Küche. Vielleicht die Spaghetti Bolognese, die Mutter immer so gut gemacht hat, oder den Brasato von der Trattoria im Quartier, oder schlicht die tellergrosse Pizza aus dem Urlaub in Rimini? Wir haben die Kommentarspalten und Ratings unserer eigenen Rezeptsammlung durchgeschaut und suchten nach den beliebtesten Italo-Rezepten auf migusto.ch. Zu unserem Erstaunen sind einige nicht sehr alltägliche Gerichte dabei, die mit Höchstnote bewertet wurden, daneben zwei, drei Klassiker, die jeder zu seinen Favoriten zählen könnte. Wir wünschen Ihnen viel Inspiration bei der Lektüre und ausführlich Spass beim Nachkochen. Buon appetito!

    Pizza tricolore

    Doppelte Dreifarbigkeit: Das Rot der Tomaten, das Weiss des Mozzarellas und das Grün des Basilikums ergeben die Farben von Italiens Flagge. Zudem macht das Farbenspiel der dreifarbigen Cherrytomaten ganz besonders Lust auf diese köstliche Pizza.

    Penne al Pesto mit Zucchetti

    Auch dieses vegetarische Pastagericht schmeckt wunderbar nach Italien: Geraffelte Zucchetti und Mozzarella bereichern die Penne mit Basilikumpesto aufs Feinste.

    Spaghetti aglio, olio e peperoncino

    Keine Zeit zum Einkaufen oder zu aufwendiger Kocherei? Die Zutaten für diese Spaghetti hat man immer daheim: Knoblauch, Olivenöl und Peperoncino.

    Auberginen-Involtini mit Mozzarella

    Auberginen-Involtini mit Mozzarella sind eine Variante des italienischen Klassikers Parmigiana di melanzane. Die Röllchen werden auf einem schmackhaften Tomatensugo serviert.

    Arancini mit Erbsencreme

    Arancini sind gefüllte – hier mit einer Erbsen-Frischkäse-Creme – und frittierte Reisbällchen sizilianischer Art. Genauso fein als kleine Mahlzeit wie als Fingerfood beim Apéro.

    Orecchiette verdi

    Pasta in Grün: Für Farbe sorgen bei den Orecchiette verdi Gemüse wie Kefen, Artischocken, Bohnen und Salatspinat, Würze gibt eine Rucola-Basilikum-Paste.

    Pizzette

    Klein und individuell: Pizzette, die kleinen Schwestern der Pizza, bieten für jeden Geschmack etwas. Verdure, Pesto, Fruttata, Piccante – und das auf hauchdünnem Teig.

    Rotes Peperoni-Pesto

    Wieso nicht einmal in Rot statt in Grün? Für das rote Pesto gegrillte Peperoni mit Basilikum, Cashewkernen, Parmesan, Knoblauch und Öl hacken. Passt hervorragend zu Pasta, auf Crostini oder zum Dippen.

    Erbsenrisotto – Risi e bisi

    Venezianisches Eintopfgericht für Risottofans: Erbsen mit Schalotten dünsten und mit Arborio-Reis zum Risotto einkochen. Petersilie und Parmesan unterrühren. Fertig!

    Spaghetti mit Auberginen und Kichererbsen

    Eine neue Spaghetti-Kreation: Den italienischen Klassiker gibt es für einmal mit einer Sauce aus Aubergine, Kichererbsen, gerösteten Pinienkernen und Petersilie.

    Spargel-Crostini

    Crostini, geröstete und mit Knoblauch eingeriebene belegte Brote, lassen sich saisonal herrlich variieren, etwa als Spargel-Crostini mit getrockneten Tomaten.

    Fotos: Migusto
    Text: Claudius Wirz

    Ihre Meinung zur Geschichte
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (0)
    Bewertungen

    Diese Geschichte gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,3)

      Die Geschichte wurde bereits von 20 Person(en) bewertet.

      Psst, weitersagen!
      Teilen Sie diese Geschichte mit Ihren Freunden

      Kennen Sie diese Geschichte schon?

      Listicle
      Weihnachtszeit ist Orangenzeit. Ein selbstgebackener Orangencake eignet sich genauso wie Orangensalz oder Orangenguetzli als Geschenk für einen Feinschmecker.
      Listicle
      Wir empfehlen Ihnen Rezepte für eine abwechslungsreiche Brunch-Tafel und geben Tipps, wie Sie sich als Gastgeber gut vorbereiten und entspannt bleiben.
      Hintergrund
      Sbrinz, Parmesan und Grana Padano reibt man gerne über Pasta. Aber die würzigen extraharten Käsesorten aus Italien und der Schweiz sind auch pur ein Genuss.
      Interview
      Heutzutage sprechen viele Gründe für Veganismus, wie drei junge Städter erzählen.

      10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

      Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

      Alle Clubvorteile auf einen Blick

      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und die Geschichte speichern.
      Diese Geschichte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und die Story wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.