En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieser Tipp&Trick?
Jetzt bewerten
    (2,5)

    Poulet tranchieren

    Ein Poulet mit ein paar Handgriffen zerteilen und Schenkel, Flügel und Brust ganz einfach herauslösen? Mit diesen drei Schritten funktionierts.

    Sie haben ein ganzes Poulet gebraten und möchten nun Schenkel, Flügel und Brust mit dem Messer sauber herauslösen? Wenn Sie nach diesen drei Schritten vorgehen, ist das überhaupt keine Hexerei.

    Sie brauchen

    • Tranchiermesser (oder anderes scharfes Messer)
    • Schneideunterlage

    Anleitung Schritt für Schritt

    1. Poulet auf den Rücken drehen.
    2. Pouletschenkel & Pouletflügeli: Schenkel mit der Hand etwas herausziehen. Mit einem scharfen Tranchiermesser durch die Gelenkmitte (etwas schräg nach innen) die Schenkel lösen. Mit den Flügeli genauso verfahren.
    3. Pouletbrüste: Auf beiden Seiten mit der Klinge eng am erhöhten Brustbein entlangfahren, um die Filets von der Karkasse zu lösen.

    Tipp: Aus der übrigen Karkasse eine Bouillon kochen.

    Ihre Meinung zum Artikel (0)
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen
    Kommentare
    Bewertungen

    Dieser Artikel gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (2,5)

      Der Artikel wurde bereits von 2 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
      Jetzt Club-Mitglied werden und profitieren
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
      Dieser Tipp gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.