En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Inspirationen für Grillspiessli

Wir verraten, wie Holzspiesse nicht anbrennen und nichts daran kleben bleibt. Zudem zeigen wir aromatische Alternativen fürs Aufspiessen von Poulet und Co.

Rund um den Spiess gibt es zahlreiche Tipps und Tricks. Wir zeigen anhand von fünf Kitchen Hacks, wie der Spiessliplausch auf dem Grill noch einfacher und aromatischer wird. Haben Sie schon mal Crevetten mit Zitronengras oder Ananas mit Rosmarinzweigen aufgespiesst? Wollen Sie eine Kartoffel zur Abwechslung statt in Alufolie am Spiess grillieren? Wir zeigen wie es geht.

Kitchen Hack 1: So verkohlen die Holzspiesse nicht

Sie brauchen

  • Holzspiesse
  • Wasser

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Holzspiessli vor dem Aufspiessen für 2 Stunden in Wasser legen.
  2. Zum Beispiel Pouletstücke und gefaltete Zitronenscheiben aufspiessen und grillieren.

Kitchen Hack 2: So bleibt nichts am Spiess kleben

Sie brauchen

  • Unterlage, z.B. Brett oder grosser Teller
  • Holzspiesse
  • Küchenpinsel
  • Olivenöl

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Holzspiesse vor dem Aufspiessen mit Öl bepinseln.
  2. Zum Beispiel Pouletstücke und gefaltete Zitronenscheiben aufspiessen und grillieren.

Kitchen Hack 3: Spargeln aufspiessen

Sie brauchen

  • 2 Holzspiesse pro 5 Spargeln oder 4 Cipollatas

Anleitung Schritt für Schritt

  1. 5 gerüstete Spargeln quer mit 2 Holzspiessen aufspiessen.
  2. Regelmässig wenden. Dank den Spiessen bleiben die Spargeln zusammen und fallen nicht durch den Rost. Funktioniert auch mit Cipollatas.

Kitchen Hack 4: Aromatische Alternativen zum Holzspiessli

Sie brauchen

  • Rosmarinzweige
  • Zitronengrasstängel

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Mit Hilfe von einem Holzspiess Ananasstücke durchbohren, sodass ein Loch entsteht.
  2. Mit einem Rosmarinzweig die vorbereiteten Ananasstücke aufspiessen und grillieren.

Tipp: Funktioniert auch mit Zitronengrasstängeln und Crevetten

Kitchen Hack 5: Spiralkartoffel am Holzspiess grillieren

Sie brauchen

  • Pro Kartoffel 1 Holzspiess
  • kleines Rüstmesser

Anleitung Schritt für Schritt

  1. Mit dem Holzspiess eine mittelgrosse Kartoffel durchbohren.
  2. Mit dem Rüstmesser die Kartoffel spiralförmig in einem Abstand von 0.5 cm einscheiden.
  3. Spiralkartoffel grillieren.
Ihre Meinung zum Rezept


Das Kommentieren, Bewerten sowie Speichern von Rezepten ist im Moment aufgrund eines Wartungsfensters nicht möglich.

En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Rezepte nach Ihrem Gusto

Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
25 Min.
Geübt
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
30 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
20 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
20 Min.
Geübt

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.