Gefüllte Teigwaren

Fertig gekauft ein schnelles, feines Essen: Gefüllte Pasta wie Ravioli, Tortelloni, Mezzelune oder Cannelloni mit unterschiedlichen Füllungen schmecken allen.

Gefüllte Teigwaren

Kein anderes Lebensmittel ist so vielfältig wie Teigwaren. Neben den unzähligen getrockneten und frischen Sorten bieten gefüllte Teigwaren ein breites Spektrum an Formen und Inhalten für jeden Geschmack. Wer gefüllte Teigwaren zu Hause selber macht, braucht viel Zeit und Geschick, doch das Resultat ist unübertrefflich, vor allem auch, weil man sie genauso füllt, wie man sie am liebsten mag.

Kannte man früher nur gerade Ravioli mit Hackfleischfüllung in Tomatensauce aus der Konservenbüchse, gibt es heute Teigwaren mit mannigfaltigen Füllungen in hoher Qualität auch als Frischprodukte. Seien es nun quadratische Ravioli, «geknotete» Tortelloni, dreieckige Triangoli, halbrunde Mezzelune, runde Fiori oder wie sie immer heissen, diese Teigwaren sind im Nu zubereitet. Und es gibt sie mit unzähligen Füllungen von Hackfleisch und Brasato über Käse und Ricotta bis zu Gemüse und Pilzen. Beliebt sind auch saisonale Füllungen wie zum Beispiel Spargeln oder Kürbis.

Psst, weitersagen!
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Passende Rezepte

Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
25 Min.
Einsteiger

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.