Dry Aged

Dry Aged Steaks & Co. bieten Fleischgenuss auf höchstem Niveau. Das trockengereifte Fleisch ist schön mürb, zart und einzigartig aromatisch im Geschmack.

Dry Aged

Dry Aged ist die Zauberformel, die Fleischfans den Mund wässrig macht. Der Begriff steht für trockengereiftes Fleisch, vornehmlich Rindfleisch. Die Methode an sich ist nicht neu, sondern Teil der traditionellen Metzger-Handwerkskunst. Der Clou dabei ist, dass exquisite Fleischstücke am Knochen bis zu sechs Wochen lang in speziellen Regalen gelagert werden. Dadurch wird das Fleisch mürbe und zart. Zudem erhält es während des Reifeprozesses einen einzigartigen, intensiven Geschmack. Nur Qualitätsfleisch und die besten Stücke wie Hohrückensteak, Filet und Entrecôte kommen für das Dry Aging in Frage. Für den vollen Genuss empfiehlt es sich, das Fleisch mindestens eine halbe Stunde vor dem Braten oder Grillieren aus dem Kühlschrank zu nehmen, bei grosser Hitze kurz anzubraten und dann nach Belieben bei ca. 120 °C im Ofen zu garen oder indirekt zu grillieren.

: Getty Images

Psst, weitersagen!
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

Passende Rezepte

Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
20 Min.
Geübt

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.