Bifidus-Joghurt

Bifidus-Joghurts sind eine prima Alternative zu klassischen Joghurts. Sie enthalten zusätzlich Mikroorganismen, die unser Wohlbefinden fördern sollen.

Bifidus-Joghurt

Bifidus-Joghurts machen seit den Neunzigerjahren den klassischen Joghurts Konkurrenz. Zwar handelt es sich bei beiden Sorten um Sauermilchprodukte. Aber Bifidus-Joghurts enthalten nebst Milchsäure- zusätzlich Bifido-Bakterien, die zu den sogenannten probiotischen Kulturen gehören. Dadurch sollen sie besonders gut für den Darm sein und das Wohlbefinden fördern. Dieser Mehrwert gilt allerdings als umstritten. Fest steht jedoch, dass Bifidus-Joghurts wie alle Sauermilchprodukte gut verträglich sind und dank säuerlichem Geschmack erfrischend wirken. Auch in der Küche stehen Bifidus-Joghurts ihren Geschwistern in nichts nach. Sie lassen sich ebenso vielseitig verwenden wie Joghurts, adeln süsse und salzige Speisen, schmecken in Dressings, Müeslis, zu Fruchtsalat, als Glace oder Lassi. Bifidus-Joghurts gibt es nature, aromatisiert, mit Cerealien und als Drinks.

Psst, weitersagen!
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden

10x Cumulus Punkte erhalten. anmelden & punkten!

Jetzt Clubmitglied werden und profitieren

Alle Clubvorteile auf einen Blick

Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und den Tipp&Trick speichern.
Dieser Tipp gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und der Tipp wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.