Pouletcanapé

Pouletcanapé

20 Min.

Canapés gab es schon bei Grosi – mit Filterkaffee. Letzterer gehört heute zu den Trendsettern. Das Canapé mit Curry-Pouletbrust hat ebenfalls das Zeug dazu.

Zutaten

ApéroFür 4 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Pouletbrustschnitzel (ca. 300 g)
  • Salz
  • Currypulver, aus dem Delikatessgeschäft
  • 30 gBratbutter
  • 30 gButter, weich
  • 1 TLSenf
  • 4 ScheibenToastbrot
  • 1Zitrone
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
19 g
27,9 %
Fett
16 g
52,9 %
Kohlenhydrate
13 g
19,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Pouletbrust salzen, mit Currypulver bestreuen und in Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig durchbraten. In feine Tranchen schneiden, auskühlen lassen. Butter verrühren, mit Senf, Salz und Curry pikant würzen. Toastbrotscheiben mit Currybutter bestreichen. Pouletbrustscheiben auflegen, Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden, auflegen.

Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für etwas Nostalgie: Canapés mit Sülze überziehen: 1 Packung (12,5 g) Sulzpulver in 2,5 dl aufgekochtes Wasser rühren, auskühlen und ca. 1 Stunde stehen lassen. Kalte Brötchen mit einem Pinsel mehrmals mit der leicht anziehenden Sülze überziehen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration