Milchreistorte mit Caramellsauce

Milchreistorte mit Caramellsauce

4 Std. 20 Min.

Krönung der Vanille-Milchreistorte mit süssem Mürbeteig, ist die Caramelsauce, verfeinert mit Rahm und Fleur de sel. Punktet als Dessert oder Buffet-Perle.

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 24 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 24 cm Ø

  • 1rund ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 3 BlattGelatine
  • 1Vanilleschote
  • 6 dlMilch
  • 100 gRisotto-Reis, z. B. Carnaroli
  • 80 gZucker
  • 2 dlRahm
  • 2 ELWasser
  • 1 PriseFleur de sel
  • 2rund ausgewallte süsse Mürbeteige à 320 g
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 6 BlattGelatine
  • 2Vanilleschoten
  • 1,2 lMilch
  • 200 gRisotto-Reis, z. B. Carnaroli
  • 160 gZucker
  • 4 dlRahm
  • 4 ELWasser
  • 2 PrisenFleur de sel
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
10 g
8 %
Fett
25 g
44,9 %
Kohlenhydrate
59 g
47,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
25-30 Minuten
kühl stellen:
ca. 3 Stunden
auskühlen lassen
Gesamt:
4 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig samt Papier ins Blech legen und in die Form drücken. Boden mit einer Gabel dicht einstechen und mit einem zweiten Backpapier belegen. Mit Hülsenfrüchten beschweren. In der unteren Ofenhälfte 25–30 Minuten blindbacken. Herausnehmen, Hülsenfruüchte und Backpapier entfernen. Teigboden auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. Milch mit Mark und Schote aufkochen. Reis einstreuen und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Sobald die Flüssigkeit fast aufgesogen ist und der Reis eine cremige Milchreiskonsistenz aufweist, in eine Schüssel giessen. Die Hälfte des Zuckers dazugeben und verrühren. Reis etwas abkühlen lassen. Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. Zur Reismasse geben und gut mischen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Sobald die Masse beginnt fest zu werden, die Hälfte des Rahms steif schlagen und unter die Reismasse heben. Reismasse in den vorgebackenen Teigboden streichen und ca. 3 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Restlichen Zucker mit Wasser in einer Pfanne erhitzen, bis er caramellisiert. Restlichen Rahm dazugiessen und köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fleur de sel dazugeben. Sauce abkühlen lassen. Reistorte mit Caramellsauce begiessen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration