Grill-Mais mit Toppings

Grill-Mais mit Toppings

25 Min.

Lust auf gegrillte Maiskolben, die jedes Mal wieder anders schmecken? Versuchen Sie unsere Toppings: von herzhaft und süsslich bis exotisch und alle im Nu zubereitet.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Grundrezept

  • 4Maiskolben
  • Salz
  • 2 ELButter, weich
  • Käse-Mandel-Topping

  • 3 ELMandelblättchen
  • ¼ BundRucola
  • 2 ELgeriebener Parmesan
  • 2 ELMayonnaise
  • Koriander-Kokos-Topping

  • ½ BundKoriander
  • 2 ELKokosraspel
  • 1 TLmilder Curry
  • Miso-Frühlingszwiebel-Topping

  • 1kleine Frühlingszwiebel
  • 2 ELgeröstete Sesamsamen
  • 1 BeutelMiso-Suppe
  • Speck-Zwiebel-Topping

  • 110 gSpeckwürfelchen
  • 2 ELgeröstete Zwiebeln aus dem Glas
  • 2 ELflüssiger Honig
  • Grundrezept

  • 8Maiskolben
  • Salz
  • 4 ELButter, weich
  • Käse-Mandel-Topping

  • 6 ELMandelblättchen
  • ½ BundRucola
  • 4 ELgeriebener Parmesan
  • 4 ELMayonnaise
  • Koriander-Kokos-Topping

  • 1 BundKoriander
  • 4 ELKokosraspel
  • 2 TLmilder Curry
  • Miso-Frühlingszwiebel-Topping

  • 2kleine Frühlingszwiebeln
  • 4 ELgeröstete Sesamsamen
  • 2 BeutelMiso-Suppe
  • Speck-Zwiebel-Topping

  • 220 gSpeckwürfelchen
  • 4 ELgeröstete Zwiebeln aus dem Glas
  • 4 ELflüssiger Honig
  • Grundrezept

  • 12Maiskolben
  • Salz
  • 6 ELButter, weich
  • Käse-Mandel-Topping

  • 9 ELMandelblättchen
  • ¾ BundRucola
  • 6 ELgeriebener Parmesan
  • 6 ELMayonnaise
  • Koriander-Kokos-Topping

  • 1½ BundKoriander
  • 6 ELKokosraspel
  • 3 TLmilder Curry
  • Miso-Frühlingszwiebel-Topping

  • 3kleine Frühlingszwiebeln
  • 6 ELgeröstete Sesamsamen
  • 3 BeutelMiso-Suppe
  • Speck-Zwiebel-Topping

  • 330 gSpeckwürfelchen
  • 6 ELgeröstete Zwiebeln aus dem Glas
  • 6 ELflüssiger Honig
Kilokalorien
580 kcal
2.450 kj
Eiweiss
16 g
11,6 %
Fett
34 g
55,2 %
Kohlenhydrate
46 g
33,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
25 Min.
  1. Weiter gehts

    Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Maiskolben ca. 10 Minuten im Salzwasser knapp weichköcheln. Mais bei indirekter Hitze ca. 10 Minuten grillieren. Maiskolben mit der Butter bestreichen und servieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Rucola hacken. Beides mit Parmesan mischen. Maiskolben mit Mayonnaise bestreichen. Topping darüber streuen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Koriander hacken. Mit Kokosraspeln und Curry mischen. Über den mit Butter bestrichenen Maiskolben streuen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Frühlingszwiebel samt grün hacken. Mit Sesamsamen mischen. Maiskolben mit Misopaste bestreichen. Topping darüber streuen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Speck in einer Bratpfanne ca. 2 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zwiebeln mischen. Maiskolben mit Honig bestreichen. Topping darüber streuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration